alles sehr seltsam!wer weiß rat?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von engel28072003 18.11.10 - 21:34 Uhr

hallo und guten abend!

bin jetzt echt mit meinem latein am ende!

habe seit meinem letzten eisprung utrogest nehmen müssen,15tage lang,aufgrund einer zyste!die letzten tage hatte ich schmierblutungen!danach nichts mehr,auch nicht nach absetzen des utrogest,bin jetzt 7tage ohne!

nun ist mir aber aufgefallen das meine brüste größer sind,fast ne bhnummer größer,habe jawohl nicht alle meine bhs zu heiß gewaschen,naja aber keiner passt mehr so richtig!und meine brustwarzen sind dunkelbraun,waren sie sonst nie,eher immer rosa bis dunkelrosa!
und ich bin unendlich müde,ich könnte den ganzen tag über nur schlafen!

habe gestern nachmittag einen schwangerschaftstest gemacht,der fiel negativ aus,noch dazu war ich ne stunde vorher erst auf toilette zum pipi machen,also rein theoretisch könnte der test ein falsches ergebnis geliefert haben!!!meine regel hätte vor spätestens 6tagen normal eintreffen sollen!

nun weiß ich nicht ob diese schmierblutungen unter utrogest die mens waren,wenn ja wäre die mens viel zu früh dran gewesen!

und ich weiß nicht was ich jetzt machen soll!!!

weiß jemand rat???

Beitrag von crazywoman-23 18.11.10 - 21:41 Uhr

ich würde nochmal mit morgenurin testen

ansonsten könnte sich dein es auch verschoben haben

Lg jessy

Beitrag von engel28072003 18.11.10 - 21:44 Uhr

ne hab den persona mein eisprung wurde am 13-14 angezeigt!

habe ehrlich gesagt angst nochmal zu testen,will nicht schon wieder nen negativen test in händen halten!

Beitrag von crazywoman-23 18.11.10 - 21:46 Uhr

das gefühl kenn ich was war das denn für ein test? welche marke?

Beitrag von engel28072003 18.11.10 - 21:47 Uhr

marke eß nicht auf jedenfall nen 10er von schlecker!für knapp 5euro!

Beitrag von crazywoman-23 18.11.10 - 21:51 Uhr

also die haben bei mir schonmal falsch angezeigt also neg.obwohl ich ss war
das war ein blauer pregnafix von schlecker ca .5€

will dir damit aber keine hoffnung machen

Clearblu hat bei mir immer richtig angezeigt also wenn pos. wenn nicht dann neg kann dir die nur empfehlen

Lg jessy

Beitrag von engel28072003 18.11.10 - 21:55 Uhr

ja genau ich glaub der blaue wars,auf jedenfall die marke stimmt!

naja das lässt ja noch ein wenig hoffen!

habe noch einen von clearblue da,werde also morgen früh mal gleich testen,und wenn der auch negativ sein sollte,rechne ich die schmierblutung einfach als mens,und warte auf die nächste!!!

was anderes wird mir dann ja auch nicht übrig bleiben!

Beitrag von crazywoman-23 18.11.10 - 22:12 Uhr

ich drücke dir die #pro#pro

Lg jessy falls der morgen auch neg. ist würde ich vlt mal bei Fa nachfragen vlt bestellt er dich ja zum US um nachzusehen ob das jetzt die mens war oder ob du #schwanger bist o ob die mens noch kommt


Beitrag von yvy1981 18.11.10 - 22:23 Uhr

Hallo,
eine Zyste kann die gleichen Symptome wie ein Schwangerschaft machen, wegen den Hormonen. War bei meiner Schwester auch so. Und die Schmierblutungen können kommen wenn die Zyste geplatz ist.
Ich würde an deiner Stelle deinen FA anrufen und denn fragen, wenn du eh schon in Behandlung bist wegen der Zyste bist.
LG
Yvonne