Verstärken sich vorhandene Narben in der SS?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von immacolatina83 18.11.10 - 22:16 Uhr

Hallo, habe mal gelesen, dass sich vorhanden Narben/Rötungen z.B von alten Unreinheiten in der SS verstärken können...
Ich hab dem Beitrag damals nicht viel Bedeutung geschenkt, nun aber kommt es mir so vor, als ob ältere Rötungen in meinem Gesicht, welche kaum noch sichtbar waren irgendwie wieder geröteter erscheinen, kann das sein? Ich hatte auch gelesen, dass das nach der SS wieder weggeht, kann das jemand aus Erfahrung bestätigen..?
Die Haut ist im Winter eh blass und die Rötungen kommen nun noch mehr zur Geltung...daher wäre ich schon beruhigt zu wissen, wenn das "normal" ist und nach der SS wieder verblasst. Kann mir vorstellen, dass das mit der stärkeren Durchblutung zusammen hängt, Google gibt leider nichts her, wäre dankbar für ein paar Antworten oder Erfahrungen!
Schöne Grüße, Tina

Beitrag von mama-von-marie 18.11.10 - 22:17 Uhr

Ja, da die Haut besser durchblutet ist :-)