Ab wann Obst roh füttern?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ulrike1973 18.11.10 - 23:13 Uhr

Guten Abend zusammen!

Unsere Maus ist jetzt 8 Monate und isst seit zwei Monaten Brei (Mittags und Abends - GOB wird gerade eingeführt).

Apfel und Birne kennt sie bisher nur gedünstet. Banane gab es auch schon mal roh. Ab wann darf ich Apfel und Birne roh geben?

Irgendwo habe ich mal eine Broschüre gehabt... Bin aber gerade verwirrt und wäre für Antworten Dankbar!

:-)

Beitrag von anarchie 19.11.10 - 09:29 Uhr

na von Anfang an!

Reifes, hochwertiges Obst ist absolut geeignet als beikost!
Ein beikostreifes Kind verträgt geeignetes Obst.

lg

melanie und die 4 Kurzen(8,6,3,1)

Beitrag von marzena1978 19.11.10 - 09:39 Uhr

Ab 7. Monat.
Bekommt mein Sohn auch, du kannst ihr auch Pflaumen, Pfirsiche, Mango, Aprikosen, Honigmelone auch schon anbieten. Ich gehe nach der Babyernährungstabelle und fahre bis jetzt ganz gut damit.;-)

Lg Marzena#winke+Tobias (7,5Monate)#verliebt

Beitrag von jumarie1982 19.11.10 - 11:46 Uhr

Ab Beikostreife #aha

LG
Jumarie