ärger mit DHL

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von 1sonnenbluemchen 19.11.10 - 07:10 Uhr

Hallo,

ich erwarte eine Lieferung, diese sollte eigentlich bis Mittwoch da sein, da unser Sohn Geburtstag hatte und es sich um ein Geschenk handelt.

Leider war der Shop schon etwas langsam, aber letzte Woche wurde es dann verschickt. Seitdem 14.11. stand der Status dann auf :"Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet. "

Am Dienstag sollte lauf Verfolgung zugestellt werden. Ich war duschen und höre es klingeln, bin aus der Dusche gesprungen, war aber zu spät. Habe den Boten aber noch gesehen. Also ab ins Auto und hinterher. Als ich bei ihm war, tat der Mann, als spreche er gar kein deutsch. Er hätte das Paket auch nicht, aber er versteht auch nichts. Im gebrochenem Englisch, hat er mir versucht zu erklären, dass jedes Haus! in unserer Straße einen eigenen Fahrer hat #kratz

Naja, gut, wieder nachhause, habe mich aber trotzdem total geärgert.

Mittwoch warte ich auf das Paket, war schon doof, weil genau das, das Hauptgeschenk für den Zwerg sein sollte. Nichts kam, der Status auf DHL ändert sich auch nicht. Ich habe dann bei DHL angerufen. Die Dame erklärte mir, dass auf meinen Wunsch hin, dass Paket erst am Donnerstag geliefert werden soll.

Ich konnte es nicht fassen und habe erklärt, dass es bestimmt nicht von mir gewünscht ist, da das ein Geburtstagscgeschenk sein sollte. Wir haben uns darüber unterhalten und die Dame versprach mir, dass das noch am selben Tag geliefert wird.

Jetzt haben wir Freitag, das Paket ist immer noch nicht da, mein Sohn ist total traurig und in der Sendungsverfolgung steht immer noch nichts neues ;(

Was mache ich denn jetzt? So langsam werde ich wirklich sauer

Beitrag von alpenbaby711 19.11.10 - 09:37 Uhr

Also denen würde ich doch mal Dampf machen wenn du das so nicht angegeben hast. Im übrigen wenn der Fahrer wirklich kein Deutsch kann frag doch mal wieso dieser Herr überhaupt eingesetzt wird, wenn er so nen Stuß erzählt nichts versteht, und daher seine Arbeit nicht richtig machen kann.
Ela

Beitrag von 1sonnenbluemchen 19.11.10 - 09:53 Uhr

Hallo..

ich habe mit DHL vorhin nochmal gesprochen, der Herr war sehr nett.
Er sagt, dass er nicht verstehen kann, wie seine Kollegin versprechen konnte, dass das Paket direkt geliefert wird.

Er geht tatsächlich davon aus, dass das Paket weg ist, verschwunden oder geklaut. Ich muss mich gleich mit dem Shop in Verbindung setzen, dass die einen Suchauftrag beantragen. Der Herr fand das ganze sehr merkwürdig und hat das auch ganz offen gesagt.

Beitrag von alpenbaby711 19.11.10 - 11:54 Uhr

Na ja wenn er selbst sagt das ganze ist Merkwürdig stimmt das ja auch. Wie gesagt hab ich gar nichts gegen Menschen anderer Nationalität. Wir haben einen DPD Fahrer der ist Türke. Versteht etwas schwer deutsch aber trotzdem noch gut verständlich. Also kein Problem. Da kann ich auch erklären was ich möchte oder etwas sagen wenn ich Fragen habe. Mehr erwarte ich auch nicht. Na ja hoffen wir mal das du es noch bekommst. ABer wenn der Kollege direkt von GEklaut spricht isses schon heftig.
Ela

Beitrag von connykati 19.11.10 - 10:27 Uhr

Hallo,

das tut mir sehr leid für dich und deinen Kleinen!

Mein Vater arbeitet seit 20 Jahren bei DHL und ich habe während meinem Abi auch dort immer Samstags Pakete ausgeliefert, um mir mein Auslandsaufenthalt zu finanzieren.

Aber was stellen die denn mittlerweile für Leute ein #schock
Geht ja gar nicht!!!

Ich selber hatte damals die Anweisung, nach jedem Klingeln kurz zu warten, dann nochmals klingeln und wenn dann niemand öffnet, versuchen das Paket bei Nachbarn abzugeben oder eben wieder mitzunehmen.
Persönlich hab ich es so gemacht, dass ich nach Beendigung meiner Tour spät nachmittags dann nochmal alle abgefahren bin, die (oder deren Nachbarn) ich nicht erreicht habe um nochmals einen Zustellversuch zu machen.
Erst wenn ich wieder keinen erwischt habe, kam der Zettel zur Abholung im Shop in den Briefkasten und das Paket kam am nächsten Morgen in den Shop.

Wenn ich oft hier lese, dass es mittlerweile viele einfach vor die Tür/in den Garten oder gar in einen frei zugänglichen Flur gestellt bekommen (womöglich noch OHNE überhaupt zu klingeln), das geht ja gar nicht (abgesehen vom Garagenvertrag).
Wenn dann das Paket weg kommt, ist der Ärger immer groß und eigentlich riskieren die Auslieferer ihren Kopf für solche Aktionen #nanana
Und wenigstens sollten die Fahrer verständliches Deutsch sprechen und verstehen.

Ich hoffe sehr für dich, dass dein Paket schnellstens auftaucht #herzlich

Viele liebe Grüße,
Conny mit Richard *22.11.2008