dreht sich noch nicht um

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von cole76de 19.11.10 - 07:42 Uhr

hallo
mein Sohn 6 Monate dreht sich noch nicht auf dem bauch . Wer von euren Mäusen kann das auch noch nicht. Mir wurde gesagt das man das mit 6 monaten können sollte. er will auch gar nicht auf dem bauch liegen, dann macht er richtig geschrei, und dann drehe ich ihn einfach wieder um.

MFG cole76de

Beitrag von schnuppelag 19.11.10 - 07:58 Uhr

Auf den Tag genau, als unserer 6 Monate alt wurde, hat er sich von allein auf den Bauch gedreht.
Das ist nun schon fast 2 Monate her... er dreht sich immer noch nicht von selbst wieder zurück... und das, obwohl mir immer gesagt wurde, dass das spätestens 2 Wochen nach dem Bauchdrehen der Fall sein sollte.
Er dreht sich auch meist nur über seine rechte Seite auf den Bauch. Wir haben schonmal probiert, die andere Seite zu fördern, indem wir einfach sein Spielzeug so platziert haben, dass er nur über eine Drehung über links ran kam. Das klappt hin und wieder, aber eher selten.

Mach dir mal keine Gedanken :-) Jedes Kind ist individuell :-)

Beitrag von catch-up 19.11.10 - 09:15 Uhr

Tipp: Unsere Physiotherapeutin meinte, man kann das gut trainieren, indem man mit einer Hand unter das Knie fasst und das bein Schräg gegen den Bauch zieht. Damit hebt man den Po quasi in Drehrichtung, den Oberkörper (also alles was schwer ist), muss das Baby allein bewerkstelligen!

Beitrag von schnuppelag 19.11.10 - 10:00 Uhr

Danke dir :-)
Wir sind schon fleißig dabei, ein paar Umdreh-Übungen zu machen ... den Rest muss er dann einfach allein hinkriegen :-)

Beitrag von 130708 19.11.10 - 08:01 Uhr

Guten Morgen

Meine Ziege ist genauso (wird am 24. auch 6 monate)..
Der Kinderarzt sagte das ich es beobachten sollte und falls sie sich bis zum 8.Monat noch nicht dreht sollte ich nochmal kommen..

Ich soll täglich mit ihr die Bauchlage üben- aber bei ihr kommt nach spätestens 3 min. auch nur geschrei

Ist ja auch nicht soooo schlimm.. sie werden es schon noch lernen.
(aber dafür hat sie heute ihren ersten Zahn bekommen #huepf)

Lg und mach dir nicht so einen kopf.
Jenny mit ihren beiden Mädchen #verliebt

Beitrag von catch-up 19.11.10 - 09:14 Uhr

Felix dreht sich auch erst seit Samstag auf den Bauch, er ist auch 6 Monate alt!

Ansonsten: Es gibt auch Kinder, die diesen Meilenstein geschickt weglassen! Und das sind gar nicht mal wenige! Es kann durchaus sein, dass er eher robbt oder krabbelt, als dass er sich dreht!

Beitrag von missy0675 19.11.10 - 11:30 Uhr

Hallo,
mein Sohn hat sich erst mit genau 8,5 Monaten auf den Bauch gedreht - seidem macht er es aber täglich und rollt durch die Gegend. Und seit ner Woche übt er auch den Vierfüßler - also schafft er das krabbeln vielleicht doch noch bis zum 1. Geburtstag in knapp 2 monaten ;-)

Meiner hatte übrigens eine Blockade im Becken, deswegen war ihm wohl auch das auf dem bauch liegen von geburt an unangenehm. Also wenn Du Dir Sorgen machst dann geh vielleicht mal zu einem osteopathen.

Grüsse,
missy

Beitrag von lumidi 19.11.10 - 11:53 Uhr

Woran habt ihr denn gemerkt, dass er womöglich eine Blockade hat?

Unser mag die Bauchlage auch nicht so gerne. Nur wenn er gut drauf ist, hebt er seinen Kopf. Ansonsten meckert er sofort. Er wird am 01.12.10 4 Monate alt.

Beitrag von die.nicole 19.11.10 - 11:46 Uhr

meine tochter ist jetzt 8,5 monate alt und dreht sich immernoch nicht! ;-) sie dreht sich vielleicht einmal im monat vom bauch auf den rücken. ist aber nicht schlimm, da sie das kreisrutschen bereits macht und seit gestern versucht sie in den vierfüßler zu gehn.
manche kinder sind einfach nur faul ;-)

lg

Beitrag von lachris 19.11.10 - 11:48 Uhr

Hi,

lass Dich nich verrückt machen.

Laut meinem KIA sollte sie das mit 9 Monaten spätestens können.

Mit 8 Monaten hat sie sich dann endlich gedreht.

Jetzt purzelt sie jede Nacht (mit Absicht) vom Babybay in mein Bett um sich anzukuscheln :-)

VG lachris