können die Bienchen reichen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tatti-84 19.11.10 - 09:06 Uhr

Guten morgen zusammen.
Hatte ja gestern schon mal geschrieben, dass ich mich so über den positiven Ovu freue :)
Nun haben wir momentan aber ziemlich viel Streß mit unserm Haus(ziehen in einer Woche um und sind noch am renovieren) und kommen deshalb wohl erst mal nicht mehr zum herzeln... :(
Meint ihr die Bienchen können gereicht haben?? Oder kann ich mich schon mal drauf einstellen dass es frühestens im nächsten Zyklus klappt?


Hier mal mein ZB http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/864755/547043

Konnte leider auch nicht immer messen, deshalb bitte nur mal auf die Bienchen achten.
Was meint ihr?

Beitrag von majleen 19.11.10 - 09:08 Uhr

Wenn der ES gestern war, dann ist ein Bienchen 2 Tage davor super. Heute nochmal Bienchen setzten. Auch wenn der ES heute war, wäre ein Bienchen heute noch super. Viel Glück #klee

Beitrag von pumagirl2010 19.11.10 - 09:08 Uhr

Sieht doch gut aus bis jetzt#pro