ES +13.... Bitte mal schauen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von miranda80 19.11.10 - 09:30 Uhr

Hallo ihr,

ich bin heute denke ich ES +13, da mein ES wohl am ZT 10 gewesen ist....
Ich trinke seit diesem Monat Frauenmanteltee. Kann es sein das dieser die Tempi oben hält? Weil von den Bienchen her, denke ich hat es wohl kaum geklappt, war ständig bissl krank und erkältet, daher so wenige :-(

http://www.mynfp.de/display/view/179827/

Wann könnt ich den frühestens nen Test wagen?

Beitrag von majleen 19.11.10 - 09:32 Uhr

Frauenmanteltee hat sich bei mir nie mit einer längeren Hochlage ausgewirkt. Ich würd nie vor NMT testen. Viel Glück #klee

Beitrag von miranda80 19.11.10 - 09:33 Uhr

Danke....
Wie geht es dir eigentlich?
NMT hätte ich morgen, aber da dann schon testen?

Beitrag von majleen 19.11.10 - 09:35 Uhr

Mir gehts gut. Heute ist mein NMT. Ich versuche nicht auf meinen Körper zu hören, denn das hat man vor dem Kiderwunsch auch nicht gemacht und sicher hatte man da auch so manche "Anzeichen", die man jetzt am liebsten einer SS zuteilen möchte.

Ich warte einfach mal bis Montag ab und messe weiter die Tempi. Viel Glück #klee

Beitrag von miranda80 19.11.10 - 09:36 Uhr

Dann drücke ich dir mal ganz feste die Daumen!! Das es geklappt hat bei dir!!!

Anzeichen hab ich keine... keine PMS, rein gar nix... daher glaub ich sowieso es hat nicht geklappt.... weil wie gesagt meine Bienchen eh total mies sitzen diesen Monat...

Leider bleibt uns ja nix anderes übrig wie abwarten :-(