GZSZ - wer klärt mich auf?

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von affengsicht 19.11.10 - 09:33 Uhr

Hallo,

kann im Moment immer nur ab 20 Uhr gucken....

Wieso ist Tyfun mit Ayla zusammen? Hat er plötzlich seine Liebe entdeckt? Falls ja, wieso schaut er dann nach dem Sex so seltsam? War sie so schlecht?;-)

Danke für die Info

Beitrag von moni.1980 19.11.10 - 09:45 Uhr

Hallo,

sowie ich die Story verstehe ist es so:
Tayfun ist mit Ayla zusammen aus Vernunft und nicht aus Liebe!
Eigentlich liebt er immernoch Dascha...
Nun hat er mit Ayla geschlafen und wusste nicht das es Ihr 1x war das sie mit DEM RICHTIGEN erleben wollte... nun hat er wohl ein schlechtes Gewissen und schaut deswegen so traurig drein :-p#schwimmer

falls ich falsch liege bitte ich auch um Aufklärung :-)

Beitrag von ella173 19.11.10 - 10:17 Uhr

kann dem nichts zufügen#schein

ausser das ayla wirklich besser zu ihm passt. dascha sieht immer so schmutzig aus;-)

Beitrag von moni.1980 19.11.10 - 10:31 Uhr

Jaaa #rofl Das finde ich auch!!!
Ich finde sie furchtbar... muss zwar zugeben das ich mich schon etwas an sie gewöhnt habe aber anfangs fand ich sie richtig eklig #zitter

Beitrag von delfinchen 19.11.10 - 17:42 Uhr

hallo,

nein, denke, das siehst du schon richtig.
er liebt nach wie vor dascha ...
für ayla ist es die große liebe und er der mr right - sonst hätte es ihre erziehung auch nicht zugelassen, mit ihm zu schlafen.

er meint, sie mache seine familie glücklich, warum soll sie ihn nicht auch glücklich machen. reine vernunft, eben weil die familien sie kennen und mögen, aber keine liebe.

lg,
delfinchen