Was schenken wir unseren Kinder???

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von puenktchen290204 19.11.10 - 09:42 Uhr

Guten Morgen zusammen

irgendwie haben wir überhaupt keine Ideen dieses Jahr.....

Wir haben aber auch soviel

Unsere Tochter wird im Dezember 7 und unser Sohn ist Weihnachten 2 1/2 Jahre....

Wir haben Kaufladen Parkgarage Werkbank und jede Menge Puppensachen....

LG und einen schönen Tag

Beitrag von mausi111980 19.11.10 - 10:12 Uhr

Hallo



wie wäre es mit neuen Sachen für den kaufladen, denn manche Dinge gehen mit der Zeit ja kaputt.

Ach ja der ich finde ja Kinder sollten nicht mit Geschenken überhäuft werden, denn meist kauft man ja genug Zwischendurch. Ich finde ein sinnvolles Geschenk wie z.Bsp. Lernspiele oder Gesellschaftsspiele besser als sinnloser Geschenkewahn.

Haben denn deine Kinder keine Herzenswünsche, die vielleicht erfüllbar sind?

Ich schenke immer eine Kleinigkeit und dann noch etwas geld für´s Sparbuch, denn mein Neffe will später studieren und da braucht man ja nen gutes Polster.






LG Mandy

Beitrag von celini13 19.11.10 - 11:21 Uhr

Tja, dass ist dann das Problem, wenn man seine Kinder schon so sehr mit Geschenken überhäuft hat.

Tolle Geschenke für Weihnachten sind m.E. nach ein schönes Buch und ein schönes Familienspiel und wenn man dann gaaanz viiieel Zeit hat, diese gemeinsam zu lesen bzw. zu spielen.

Am Ende macht doch nicht die Geschenkemenge das Weihnachtsfest unvergesslich sondern die schönen Stunden, die man als Familie miteinander verbracht hat.

Was wünschen sich den deine Kinder? Hast du sie mal gefragt? Meine Kleine (3) antwortet z.B., dass sie sich einen Schokoladenweihnachtsmann wünscht. Fand ich irgendwie süß.

Wenn du doch gewisse Spielsachen neu schenken magst, dann kannst du doch jetzt die Vorweihnachtszeit nutzen, um die Kinderzimmer gemeinsam mit den Kindern auszumisten und die nicht benötigten Spielsachen an Hilfsorganisationen, Kinderheime etc. abzugeben...

Beitrag von katjafloh 19.11.10 - 11:23 Uhr

Wie wäre es mit der Quadrilla Murmelbahn. (oder HABA, oder Cuboro)
Da haben beide was davon.

Meine Zwei sind 8 und 3 und spielen ganz super zusammen damit.
Der Große denkt sich schon ganz alleine verschiedene Bahnen aus und die Kleine hat ihre helle Freude daran, die ganzen Murmeln runtersausen zu lassen.

LG Katja