Komisches Herzrasen - kennt das jemand??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von phienchen86 19.11.10 - 10:12 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich fühle mich heute total komisch. #gruebel

Bin heut früh normal gegen 7Uhr aufgestanden, dann habe ich gefrühstückt und bissl geputzt und mich dann gegen 8 auf die Couch gesetzt.
Seitdem habe ich ziemliches Herzrasen, sogar als ich nochmal eine Stunde eingeschlafen bin, so war ich doch innerlich total aufgewühlt. :-( Bin auch immer noch müde und das Herzrasen ist auch noch da.
Mir ist auch leicht schwindelig und in meinem Darm grummelt es ganz wild. #aerger Liegt das am blöden Wetter??

Fühle mich einfach total unsicher heute, trau mich nicht mal mehr duschen zu gehen. Kennt das jemand?? Sollte ich meinen FA anrufen oder mir einfach Ruhe gönnen??

Liebe Grüße,

Sophie mit Würmchen 17. SSW #verliebt

Beitrag von mamarosenrot 19.11.10 - 10:28 Uhr

hey also ich hab das auch manchmal und glaub das es am eisenmangel liegt...nehme zur ergänzung floradix ist pflanzlich und hilft super. Vor ein paar wochen tauchte es bei mir wieder auf und dann hab ich einfach die dosis etwas erhöht dann gings wieder:-) versuchs mal damit oder wenn du so unsicher bist ruf beim gyn an die können dir auch sagen obs bedenklich is odr nicht...

alles gute!

Beitrag von celestine84 19.11.10 - 10:29 Uhr

Hallo Sophie #winke

ich hatte das gestern abend, zeitweise hatte ich das Gefühl das mein Herz oben rausspringt und die Herzschläge "fester" sind und.... ganz eigenartig.
Hab mich dann hingelegt und geschlafen und heute morgen war gut.
Ich denke mal es kommt auch von der erhöhten Blutmenge im Körper, die muss ja auch erstmal "gepumpt" werden.
Ich würde es beobachten und wenn es morgen nicht besser ist oder sich heute verschlimmert, lass es abklären.

LG Cel+MiniMuffel 20.SSW#verliebt

Beitrag von phienchen86 19.11.10 - 10:31 Uhr

Danke für die Antworten,

dann gönne ich mir heute einfach Ruhe und schau wie es heute Abend bzw. morgen ist. :-)

Wünsche Euch noch einen schönen Tag.

Sophie #blume

Beitrag von nea-arwen1 19.11.10 - 10:29 Uhr

Habe ich auch öfters, bei mir hat immer eine Eisentablette geholfen.

Solltest aber trotzdem mal deinen FA ansprechen.


LG Melli ET-23#winke

Beitrag von curly15 19.11.10 - 11:38 Uhr

Hallo Sophie,

ich hatte das schon 2-3 Mal vor der Schwangerschaft und letzte Woche ganz plötzlich beim Autofahren.
Also ich hab von jetzt auf gleich Herzrasen bekommen und mir wurde schwindelig.
Habe es gerade noch nach Hause geschafft.
Da mir die vorherigen Male "Magnesium" geholfen hat, habe ich das dann auch wieder genommen (Sofortpulver).
Innerhalb von 3 Min. war das Herzrasen weg.
Gehe davon aus das es bei mir Magnesiummangel war.

Lg

Beitrag von rehlein30 19.11.10 - 13:01 Uhr

Hallöchen,

ich hatte bzw habe das auch des öfteren seit der SS. Gerade wenn man zur Ruhe kommt, z.b. wenn ich abends im Bett liege. Man hat das Gefühl das Herz hüpft bis zum Hals. Bin damit auch beim Arzt gewesen, damit ich mir keine Sorgen machen muß. Da viele Menschen sowieso zwischendurch mal Herzryhtmusstörugen haben, was erstens nicht schlimm ist, und zweitens nicht immer bemerkt wird. Da aber jetzt in der SS das Herz mehr arbeiten muß, glaube 20%, spürt man diese Extraschläge halt extremer.
So hat mir mein Arzt des Vertrauens das erklärt.
Hoffe es beruhigt ein wenig.


LG