Aaaaah! Nägel schneiden! Wie denn???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lilly7686 19.11.10 - 10:31 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich hab ein klitzekleines Problemchen.
Mein Kind liebt es, mich beim Stillen zu kratzen. Also Hand an die Brust legen und dann Hände dauernd auf und zu machen. Das fühlt sich so geil an.... #aerger

Ich würd ihr ja gerne die Nägel schneiden. Aber das ist leider nicht möglich. Zumindest nicht allein.
Mein Mann kommt erst heute spät nachts heim, da schläft Mäuschen schon. Ich kann also erst morgen Mittag Nägel schneiden. Würd aber gern heute! Am liebsten jetzt sofort!

Ich weiß, im Schlaf. Da hab ichs meiner Großen immer geschnitten.
Tja, meine Kleine Lady schläft nur gepuckt und weigert sich standhaft, ohne Pucken zu schlafen.
Und wenn sie wach ist, dann fuchtelt sie mit ihren Händen herum, dass schneiden ohne Verletzungen nicht möglich ist. Also lass ichs da.

Habt ihr Ideen, wie ich dem Kind die Krallen stutzen kann?

Beitrag von minou82 19.11.10 - 10:36 Uhr

Huhu!
Ich bin zwar keine Stillmami, aber mach Ihr doch bis morgen zum stillen immer ein paar Handschuhe oder Socken auf die Hände!
Morgen könnt Ihr ja dann zusammen die Nägel schneiden!

LG Nadine

Beitrag von lilly7686 19.11.10 - 10:50 Uhr

Das hätt ich schon versucht, aber da dreht sie völlig durch... :-(

Beitrag von sako2000 19.11.10 - 10:37 Uhr

Wir haben das gleiche Problem, meine Tochter ist jetzt 12 Monate.
Ich habe die Nagelschere immer in der Wickeltasche und schneide ihr die Naegel, wenn sie im KiWa schlaeft. Ds sieht zwar komisch aus, ist aber die einzige Zeit am Tag (ausser Nachts) in der das geht.

Lg und viel Glueck,
Claudia

Beitrag von lilly7686 19.11.10 - 10:51 Uhr

Unser KiWa ist nur zum Ansehen und Fluchtweg versperren da ;-)
Meine Kleine mag ihn nicht, wird nur im Tuch getragen. Und im Tuch schläft sie nur noch extrem selten :-(

Beitrag von mekare 19.11.10 - 10:37 Uhr

Bei uns hilft leider nur festhalten. Und schnell machen.;-)
Hast du mal versucht ob du evtl. eine Hand aus der Puckdecke rausholen kannst ohne dass sie aufwacht? Oder du könntest pucken ohne die Arme reinzutun und die Arme mit nem Tuch danach "einpucken". Dann müsste es möglich sein die Hände rauszuholen ohne das sie aufwacht. Weiß nicht ob ich mich jetzt verständlich ausgedrückt habe.#kratz
Ich drück dir die Daumen!!
Lg, Mekare

Beitrag von giraffchen84 19.11.10 - 10:43 Uhr

Etwas unprthodoxe aber "in der Not hilft es"- Methode: Ich mache die Glotze an...

Der Zwerg stiert dann (weil er das sonst NIE darf) völlig gebannt für 5min auf die Bilder und schnipp schnapp - ab sind die Nägel :)

Beitrag von lilly7686 19.11.10 - 10:56 Uhr

Hmmm, das wär eine Idee! Danke!

Beitrag von lilly7686 19.11.10 - 10:53 Uhr

Die Hände schauen eh immer raus ausm Swaddle Me.
Ich werds mal versuchen! Danke!

Beitrag von kullerkeks2010 19.11.10 - 10:56 Uhr

Huhu#winke

Also mein Kleiner ist auch so ein Zappelphilipp....

Ich mach das immer allein....dreh ihn verkehrt rum auf die wickelkommode...also dass sein kopf an meinem bauch ist....nimm mir eine hand und klemm immer den finger den ich schneiden will in meine hand fest....

Ist zwar nicht imemr ganz so leicht, aber verletzt hab ich ihn noch nie....Denke mal so hat man eine gute stellung und kann gut festhalten....

hoffe du konntest dir das jetzt vorstellen wie ich das immer mache...so hats mir nämlich meien hebi mal gezeigt;-)

LG Janine + #baby Jeremy (16 Wochen und 3 Tage)#verliebt

Beitrag von lilly7686 19.11.10 - 10:58 Uhr

Ja, kann mir das in Etwa vorstellen.
Ich werds versuchen! Danke!

Beitrag von berry26 19.11.10 - 11:23 Uhr

Hi,

dieses Gefühl kenn ich!#zitter#heul
Meine Kleine zwickt, kneift und pickst mich auch ständig mit ihren Fingernägeln. Normalerweise geht das schneiden eigentlich ganz gut und wenn es mal gar nicht geht dann hilft auch einfach Fingernagel abbeissen.
Das ist bei mir mehr so eine Art "Soforthilfe" wenn die Kleine gerade auf mir schläft und ich keine Schere zur Hand habe. Sie kneift nämlich leider auch im Schlaf#schwitz

LG

Judith

Beitrag von miamaus6 19.11.10 - 11:34 Uhr

ich habe die Schere im Auto und schneide, wenn sie in der Sitzschale im Auto schläft, weil da die Hände frei sind
Katrin

Beitrag von katitole 19.11.10 - 13:09 Uhr

Hallo,

ich schneide die Nägel beim stillen. Das funktioniert wunderbar.

Liebe Grüße
Katitole