XL Mama auch Stiefel?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von tweety111 19.11.10 - 10:59 Uhr

Hey ihr,

ich wollt mal fragen ob man als XL Mama auch Jeans und Stiefel anziehn kann.
Also ich mein wie der Trend grad ist. Mir gefällt das alles total aber ich glaub mir steht das nich #schmoll.
Macht das nich kleiner als man is und somit noch moppeliger!?

Freu mich auf Tips von euch ;-)

Lg

Beitrag von rmwib 19.11.10 - 11:19 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=37&tid=2889288

Es kommt darauf an, wie groß Du bist, was genau XL bei Dir bedeutet und wie Du den Look kombinierst ;-)

Beitrag von beni76 19.11.10 - 11:22 Uhr

Hallo

ich denke schon, dass Du das machen kannst!
Ich bin auch nicht wirklich schlank (169cm auf 80kg #schmoll) und liebe im Moment Leggins oder Treggins mit Stiefeln und einem Longshirt oder einem Kleid darüber#verliebt

Klar, es ist wichtig, dass man die Problemzonen (bei mir der Bauch und Po und Oberschenkel) nicht unbedingt extra zur Schau stelle, aber wenn Du nicht nur kräftige Beine hast und Dir Stiefel passen, in die Du die Jeans sogar reinstecken kannst, dann probier es doch aus :-) #pro

Ich habe relativ schlanke Beine und ich finde, diese Mode macht eher schlanker als dicker ;-)

Und was bei mir auch immer wichtig ist, ich muss mich wohl fühlen.... und wenn ich das nicht tue, denke ich auch, dass der Modestil nicht zu mir passt!

Lg
#blume beni

Beitrag von tweety111 19.11.10 - 11:27 Uhr

Also ich bin 170cm groß und hab Hosengröße 48 und obenrum 44/46. Mir persönlich gefallen aber so lange Oberteile überhaupt nicht, also die fast bis zum Knie gehn #zitter.

Jeans hab ich nur solche die niemals in Stiefeln rein passen. Also da müsst ich dann schon Hosen anziehn die enger geschnitten sind damit die noch rein passen die Stiefel.
Aber ob das bei relativ kräftigen Beinen auch noch gut aussieht?

Beitrag von beni76 19.11.10 - 11:34 Uhr

Naja, das ist halt so ohne bildliche Vorstellung schwierig zu beurteilen ;-)
Zieh Deine Stiefel an und geht auf shopping Tour #freu und probier es aus!
Ich denke schon, dass Du enger geschnittene Stiefelhosen brauchst, sonst ist das ein "gewurste" im Stiefel!

Die längeren Oberteile sind meiner Meinung nach, bei einer kräftigen Figur in dem Look unumgänglich #zitter sonst wirkt man bestimmt viel zu dick #schmoll
Du brauchst ja nicht ein schlabberiges, langes Oberteil nehmen, ich nehme zum Teil auch einfach ein schwarzes Sommerkleid mit Trägern und ziehe mir einen Pulli drunter! Und die kommen bis über die Knie!
Oder bei Esprit gibt es total schicke Strickkleider, die man über ein Longshirt anziehen kann#pro!

Lg
#blume beni

Beitrag von beni76 19.11.10 - 11:40 Uhr

schau hier mal und lass Dich inspirieren ;-)
Klick unter Kleider und dann Strickkleider... bei Hosen gibt es auch ne große Auswahl an Leggings/ Jeggings etc.....!
http://www.esprit.de/?LKZ=DE



Beitrag von tweety111 19.11.10 - 11:41 Uhr

Was ich mir da eher vorstellen könnt sind so 3/4 hosen die dann übern Stiefel kommen aber die halt dann vllt nur bis knapp unterm Knie gehn?!? Gibts sowas überhaupt #gruebel?

Die wären nämlcih dann sicher oben auch etwas weiter als so Röhrenjeans ... die gibts glaub in meiner Größe eh net :-(

Beitrag von beni76 19.11.10 - 11:54 Uhr

Hmmm, ach so... das gefällt mir wiederum gar nicht, aber so sind die Geschmäcker halt verschieden ;-)!
Ob es 3/4 Hosen jetzt gibt, weiss ich auch nicht, ich denke eher nicht! Ist halt schon eher Sommermode!

Aber ich würde an Deiner Stelle echt die verschiedenen Möglichkeiten mal ausprobieren :-D

Lg
#blume beni, die jetzt schnell die Kinder "abfüttern" muss #mampf

Beitrag von tweety111 19.11.10 - 12:01 Uhr

Ich meinte jetzt sowas
http://www.youngfash.de/images/images_big/Designer-Stiefelhose-schwarz-LeComte-213_387DT.jpg

aber ob es das wirklich is wenn man moppelig is?!

Beitrag von beni76 19.11.10 - 12:40 Uhr

Tja, schwierig zu sagen.... ausprobieren ;-)

Lg

Beitrag von rmwib 19.11.10 - 13:35 Uhr

NEIN NEIN NEIN *ruf*

Beitrag von rmwib 19.11.10 - 13:35 Uhr

NIEMALS!!!!! 3/4 Jeans o.ä. zu Stiefeln, das sieht IMMER trutschig aus, das können auch schlanke Frauen nicht ohne dabei total bekloppt auszusehen ;-)

Beitrag von schlumpfine2304 19.11.10 - 12:05 Uhr

hi

also ich bin 158 klein, 66 kilo schwer und mir steht das überhaupt nicht.
schön find ichs auch ... wenn man es tragen kann.

ich seh dann aus wie so ne karotte ... oben ein breiter hintern, unten die beine schmal ... sieht bei mir mist aus.

ich würds lassen. man muss nicht jeden trend mitrennen!

lg a.

Beitrag von ninnifee2000 19.11.10 - 13:56 Uhr

Ich bin genauso groß, wiege aber nur 53 kg. Bei mir sieht das auch nicht gut aus. Schicksal der Kleinen... ;-)

Meiner Meinung nach passt dieser Trend nur zu großen, schlanken Frauen.

Moppelige Frauen und diese Klamotten? Nee, das sieht sch... aus.

Beitrag von schlumpfine2304 20.11.10 - 13:34 Uhr

oh neidisch!

53 kilo hatte ich glaub ich als kind zuletzt ....

heutzutage sind sich einige mädels/frauen für nix zu schade. da quellen halbe hintern aus zu engen hüfthosen oder leggins ... schrecklich!

lg a.

Beitrag von yozevin 19.11.10 - 14:07 Uhr

Huhu

Habe mir grade schlichte, schwarze Stiefel gekauft (war auch schon ein Kampf, welche zu finden, schön, schlicht, bezahlbar ;-)) und mir dazu jetzt schmalere Hosen (keine Leggings, aber halt schmaler im Bein) bestellt... Und ich bin auch XL! Wie es aussehen wird, weiß ich noch nicht.... Aber ich denke schon, dass man sowas auch als kleinere, molligere Frau tragen kann! Es müssen halt die richtigen Stiefel und die richtige Hose sein.... Habe Stiefel aus Nappaleder von Dorndorff, die optisch ein richtig schlankes Bein machen... Mal sehen, ob die Hosen dazu passen...

LG

Beitrag von lila85 19.11.10 - 15:21 Uhr

huhu,

ich wiege 110 kilo bei 1,66 un dich liebe stiefel mit leggins und oberteile variire ich. mal tunikas mal einen einfach pullover. und ich bekomme nur komplimente!
also man kann sich durchaus schön und gut und auch aktuell kleiden wenn man dicker ist!
und man sieht toll aus!

lg

Beitrag von tweety111 19.11.10 - 15:30 Uhr

Hey du,

wo kaufst du denn Stiefel die auch bei etwas moppeligeren Waden noch zugehen?
Also ich mein ich hatte bisher noch keine Probleme in "normale" reinzukommen aber vllt gibts da noch welche die bequemer sind ;-)

Beitrag von annibunny80 19.11.10 - 16:09 Uhr

Ich habe meine bei Deichmann gekauft. Habe Wadenbreite 48cm. Beim Schuhpark hatte ich auch welche an. Da steht immer XXL dran! Fallen mittlerweile alle recht weit aus..
#winke

Beitrag von lila85 19.11.10 - 19:20 Uhr

ja das stimmt . man muss schauen nach xxl oder weitschaftstiefel steht dran.
bei uns ist ein siemens schuhcenter...da konnten ich mich vor stiefeln garnicht retten!
oder bei sheego im katalog gibt es die auch!

Beitrag von atarimaus 22.11.10 - 14:40 Uhr

www.duoboots.com