Kindlein Komm Tee ?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tante-mimi85 19.11.10 - 10:59 Uhr

Ich weiß nicht ob dieses Thema hier schon mit drin ist aber ich hab da mal eine Frage zu Kindlein Komm Tee. Gibt es hier wen der diesen Tee mal ausprobiert hat? Hilft er wirklich oder ist das nur Geldmacherei? Ich habe diesen Tee mal im Inertnet gefunden und auch hier mal gelesen, ich habe bei der Apotheke mal nachgefragt ob man sagte mir das dieser Tee nichts bringen würde, da es Inhalte enthält die in Schwangerschaftstees auch drin sind. Ich wäre dankbar wenn hier vielleicht welche wären die diesen Tee schonmal ausprobiert haben und wie eure Erfolge damit waren.

Danke schonmal im voraus..

Beitrag von evelie 19.11.10 - 11:03 Uhr

hallo!
trinke den tee schon viele zyklen, hat aber bisher nix gebracht.
werde, das, was ich noch habe fertigtrinken, und dann damit aufhören.

eve

Beitrag von biggi02 19.11.10 - 12:57 Uhr

Huhu,

das ist warscheinlich wie mit ganz vielen anderen Dingen total unterschiedlich.
Ich hatte ziemlich lange Zyklen von ca. 45-50 Tagen, dementsprechend auch immer sehr spät einen ES.
Ich habe mit dem Tee angefangen und mein ES kam jeweils schon an ZT 17.
Im 3. "Teemonat" bin ich jetzt schwanger geworden.
Aber keine Ahnung ob es wirklich an dem Tee lag.
Vielleicht wollte ich es mir ja auch nur einreden das es was bringt.
Aber mein Ergebnis zählt.

LG, Biggi mit Kids und #ei 7 SSW