Mache mir sorgen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von linchenw 19.11.10 - 11:18 Uhr

Hallo ist das normal das man in dee zweiten Schwangerschaft keine so starken schmerzen mehr an den mutterbeander hat?Oder liegt das daran das ich 65 kg abgenommen habe und sowieso alles heangt?lg

Beitrag von julie1108 19.11.10 - 11:29 Uhr

Keine Ahnung, aber das soll doch bei jedem anders sein. Manche spüren das stärker, manche weniger stark. Ich hatte es in dieser Schwangerschaft auch nur ganz am Anfang und dann nicht mehr seit dem.

Lieben Gruß

Beitrag von poky81 19.11.10 - 11:31 Uhr

Jede Schwangerschaft ist anders. Es kommt natürlich auch draf an, wieviel Zeit dazwischen ist....... Kommen zwei Kinder relativ schnell nacheinander zur Welt, dann ist die Gebärmutter vielleicht ohnehin noch relativ groß. Selbst wenn da Jahre dazwischen liegen, kann das so sein.....

Außerdem gibt es Frauen, die auch schon in der ersten Schwangerschaft keine Schmerzen haben!!!;-) Ich gehöre dazu#verliebt

Beitrag von connie36 19.11.10 - 11:37 Uhr

hi
hatte von anfang an kein ziehen an den mutterbändern, sndern nur so eine art mensschmerzen. hatte dann einmal in der 16. ssw eine ganze nacht lang schmerzen an den bändern, aber seitdem kaum...habe die in der ganzen ss nicht explizit gespürt, sondern immer wieder nur diese mensschmerzen, und die habe ich teilweise immer noch.
lg conny 28.ssw

Beitrag von lene76 19.11.10 - 12:30 Uhr

obs normal ist, weiss ich nicht. aber bei mir wars auch so - megaziehen in der 1.SS und kaum was in der zweiten....