Nachwuchs doch noch gedreht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 151182 19.11.10 - 12:09 Uhr

Hallo zusammen,

wollte euch nur berichten das sich unser Nachwuchs doch noch auf den letzten Drücker gedreht hat. (38.SSW) Hatte gestern einen FA Termin bin davon ausgegangen das ich einen Termin für den KS bekomme, aber dann meinte er das sich unser Nachwuchs gedreht hat und es nun endlich in SL liegt. Bin ja so glücklich das ich nun doch noch spontan entbinden kann.
Hoffe das sie sich nicht mehr zurück dreht.

Liebe Grüße
Sonja mit littel wonder inside 39.SSW

Beitrag von star-gazer 19.11.10 - 12:25 Uhr

Mein Kleines sitzt auch noch wie Buddha aufrecht in meinem Bauch, aber ich bin ja auch erst in der 31. Woche! Hoffe, dass sie sich auch rechtzeitig und gerne drehen wird!

Vor einigen Wochen war sie schon schön mit dem Köpfchen nach unten .. aber da ist einfach noch zu viel Platz zum Turnen gewesen ;-)

Beitrag von buddylein 19.11.10 - 12:26 Uhr

Hat deiner dnn schon tief im Becken gesessen???
Ich hab das Problem und hoffe auch noch auf Drehung. Meiner sitzt aber wirklich recht tief.
Ich versuche es noch mit der indischen Brücke.

Hast du was versucht?

Ich hatte Dienstag Termin zur äußeren Wende. Aber sie kamen nicht mehr dran, da er zu tief unten sitzt.

#winke

Beitrag von 151182 19.11.10 - 12:40 Uhr

Hallo,

sie saß mit dem Po noch nicht ganz im Becken. Hatte dann dreimal Akkupunktur und eine Sitzung mit Moxen. Mir hat weder der FA noch die Hebamme Mut gemacht das sie sich noch dreht, aber wir wurden eines besseren Belehrt. Das mit der Indischen Brücke habe ich auch täglich auch zweimal gemacht und auch mit der Taschenlampe den Weg geleuchtet.

Wünsche Dir viel Glück das sich euer Nachwuchs noch dreht. Alles ist noch möglich.

Liebe Grüße
Sonja