haushaltshilfe bewilligt,aber das geld kommt nicht...wer hat erfahrung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von solex 19.11.10 - 12:17 Uhr

hallo!
ich habe im juni ne haushaltshilfe beantragt.bin während des kh-aufenthalts mehrfach verlegt worden.
für die ersten 2 tage habe ich das geld erhalten.auf nachfrage,wieso ich das geld von dem anderen kh nicht bekomme hieß es, dass sie noch keine meldung bekommen haben,dass ich wirklich da lag #zitter
ich sollte entweder einen arztbrief an die kk schicken,wo das datum meines aufenthaltes drauf steht, oder abwarten, bis das kh es gemeldet hat.
einen arztbrief habe ich nicht hier.

nun habe ich letzte woche den bescheid bekommen,dass ich das kh-tagesgeld zahlen soll.erst ein brief mit den 2 tagen des ersten kh und dann noch einen mit den 9 tagen des anderen.dh doch,dass sie jetzt wissen,dass ich da lag,oder?
muß ich jetzt hinterher telefonieren,dass ich das geld bekomme?
wer kennt das,oder hat erfahrungen?

lg