Elternzeit kündigen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von oronar 19.11.10 - 12:25 Uhr

Kurze Frage für meine Freundin:

sie bekommt das zweite Kind, dann ist Kind Nummer 1: 22 Monate jung... nach dem neuen Gesetzt... muss die Elternzeit gekündigt werden um für das zweite Kinde die Schutzfrist bzw. die Elternzeit in Anspruch nehmen zu können.

Ist das so? Muss sie die Elternzeit kündigen für das erste Kind? Ab wann laufen dann die 3 Jahre für das zweite Kind?

Bitte um schnelle Antwort!

Beitrag von dia111 19.11.10 - 12:40 Uhr

Also bei mir war das so, das wenn das neue Geboren wurde automatisch die neue Elternzeit lief.
Wenn der Arbeitgeber einverstanden ist,kann sie die Restliche Elternzeit vom ersten Kind hintenran hängen, oder sie verfällt.

Mein Arbeitgeber war nicht so kulant,
meine Große war 15mon als sie große Schwester wurde und hatte dann automatisch neu wieder 3Jahre Elternzeit.

LG
Diana