Was aus der Bahnhof-Apotheke?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von rinchen00 19.11.10 - 12:45 Uhr

Hallo zusammen,
uns hat es jetzt auch erwischt, meine Maus hat ihren ersten Schnupfen und daher leiden wir alle.
Mir wurden jetzt die Produkte aus der Bahnhof Apotheke empfohlen. Kennt sich da wer mit aus? Bei Schnupfen soll der Thymian- Myrthe Balsam helfen. Wenn ich da aber schon Versand bezahlen, wollte ich mal Nachfragen welche Produkte sonst noch gut sind. Dann lohnt sich das bestellen wenigstens.
Liebe Grüße
Rinchen

Beitrag von urmel29 19.11.10 - 12:51 Uhr

Hallo,

wie alt ist dein Baby?

Würde Engelwurzbalsam empfehlen, das kannst du auch schon für ganz kleine Babys hernehmen, bzw. auf ein Lätzchen geben und es dem Baby in den Stubenwagen oder Wiege hängen, da atmet es den Balsam dann auch ein.

Thymian-Myrthe Balsam hab ich auch, wobei ich mir immer nicht sicher bin, ab wann man den verwenden sollte, nahm ihn jetzt erst bei meinem Großen (ab 1 Jahr) her.

Man kann dort auch anrufen, bekommt super Auskunft was man geben kann, würd ich dir empfehlen.

lg
s´urmel

Beitrag von basu82 19.11.10 - 12:53 Uhr

Hallo Rinchen!

Ja, das Thymian-Myrthe-Balsam ist wirklich sehr gut, allerdings wurde es mir als Hustenbalsam empfohlen.
Für die Schnupfnase eignet sich wohl besser das Thymian-Angelika-Öl.
Beide Dinge befinden sich in meiner Hausapotheke.
Zusätzlich noch das Rose-Teebaum-Balsam -einfach goldwert bei richtig wundem Po sowie das Beinwell-Balsam bei wunden Brustwarzen (für Stillmamis).

Alles erhältst du in der Bahnhofsapotheke Kempten.

Lg, Basu

Beitrag von katitole 19.11.10 - 13:05 Uhr

Huhu,

soweit ich weiß, haben die da eine telefonische Beratungshotline. Ruf doch einfach mal an und frag nach.

Liebe Grüße und gute Besserung der Maus
Katitole

Beitrag von specht78 19.11.10 - 13:16 Uhr

Hallo,

das Thymian-Myrthe-Balsam darf man nach dem 3. Monat verwenden. Es ist eigentlich eher für Husten gedacht, aber ich reibe Benjamin da auch jetzt mit ein, wo er "nur" Schnupfen hat. Es befreit einfach etwas die Nase.

Ich habe es allerdings in einer Apotheke hier vor Ort gekauft, die hatten das sogar vorrätig da. Vielleicht fragst du mal bei deiner üblichen Apo nach, vielleicht haben die das ja auch? Dann brauchst du keinen Versand zu bezahlen und bekommst es sofort...

Gruß und gute Besserung,

Specht mit Benjamin *22.03.2010

Beitrag von melli2261979 19.11.10 - 13:24 Uhr

HuHu... Also wir haben Engelwurzbalsam für auf die Nasenflügel von aussen und Thymian Myrte für auf die Brust und den Rücken bei Husten.

Ausserdem haben wir noch das Babyöl für empfindliche Haut, was echt richtig klasse ist.

Ich gehe zu den Apotheken hier bei uns vor Ort und die bestellen mir das dann. Die Bahnhofsapotheke ist glaub ich mittlerweile auch wirklich bekannt für die ganzen Sachen und von daher haben ´viele die geläufigen sachen vorrätig.

Tschöööö und gute Besserung

Beitrag von rinchen00 19.11.10 - 14:35 Uhr

Leider hat meine Apo es nicht da. Habe schon angerufen. Die müssten es auch bestellen und dann mauss ich auch noch bearbeitungsgebühr bezahlen. Daher muss ich sofort da bstellen.