Hat jemand den Lidl Wagensack gekauft (für Wagen und Babyschale)?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nudelmaus27 19.11.10 - 13:31 Uhr

Hallo!

Wollte nur mal fragen ob gestern jemand einen Wagensack für Kinderwagen und Babyschale im Lidl gekauft hat.

Meine Tante hat einen erstanden, jedoch habe ich ihn nicht gesehen. Wollte mal wissen wie er so ist Qualität usw. und vor allem wie er ausfällt?

Meine Tante brauch ich nicht fragen, die hat selbst keine Kinder und auch so nicht so den Blick für Qualität und eben Kindergrößen ;-).

#danke, Nudelmaus

Beitrag von carana 19.11.10 - 13:40 Uhr

Hi,
ich hab ihn in Gr. 74/80 gekauft, wollte ihn eigentlich als Alternative zum Fußsack im Wagen, weil ich den jetzt noch nicht verwenden will (was mach ich dann im tiefsten Winter?)
Naja, ich find ihn jetzt nicht so dick - und vor allem fällt er sehr klein aus. Meine Kleine ist 71 cm und passt jetzt in Gr. 68. Der Sack ist aber viiiieeel zu klein. Ich werd mal sehen, ob ich ihn in Gr. 86/92 tauschen kann.
Lg, carana

Beitrag von nudelmaus27 19.11.10 - 14:03 Uhr

#schock toll meine ist 68 cm groß und meine Tante hat auch die 74/80 gekauft. Naja irgendwo muss ja der Haken sein bei 10 Euro.

Das er jetzt nicht superdick ist würde mich nicht so stören, da ich ihn nur für die Babyschale verwenden wollte aber zu klein ist natürlich Mist.

Kannst du ihn eventuell mal messen (Länge), da könnte ich meiner Tante gleich Bescheid sagen wegen Umtausch. Sie wohnt leider ewig weit weg und eh sie das Ding erst selbst auspackt und die dann wegen der Verpackung wieder Theater machen....

Vielen Dank!, Nudelmaus

Beitrag von tiffy08 19.11.10 - 13:42 Uhr

Hallo
Also ich finde der Wagensack ist müll!!! sorry
aber der ist super dünn und für den Winter nicht zugebrauchen!!!
Wollte den auch kaufen,habe es aber gelassen weil er mir zu dünn war!!!

Beitrag von corky 19.11.10 - 14:02 Uhr

absolut der gleichen Meinung!
ich war auch dort um ihn zu kaufen und war nur enttäuscht und hab es gleich gelassen. dachte der wäre schön dick aber das ist nichts halbes und nichts ganzes :-)

Liege Grüße
Marie

Beitrag von thalia.81 19.11.10 - 14:41 Uhr

Meine Schwiegermutter hat ihn versehentlich eine Nummer zu groß gekauft, sprich 74/80 statt 62/68. Besser so, denn für den Winter ist er viel zu dünn, wird somit ein Sack fürs nächste Frühjahr. Und ich finde, er fällt viel zu groß für die Größe aus. Meine Freundin hat den in 62/68 und findet ihn auch riesig.

Ebenso fallen die Jacken und Hosen wahnsinnig groß aus. Die 62/68er hat lange Beine #kratz länger als manche 74er Hose von H&M #kratz

Beitrag von kirayellow 19.11.10 - 17:27 Uhr

Hallo,

ich wollte mir den auch erst kaufen.
Habe mich dann aber für diesen entschieden
und bin sehr zufrieden.
http://www.heitmann-felle.de/de/fuers_baby/kleine_fusssaecke.php
Habe den in beige über Amazon bestellt.
Für 24,- Euro.
Die Kleine lag da heute schon drin (ohne Jacke)
und war richtig muckelig warm:-D
Liebe Grüße
Kira

Beitrag von lilalaus2000 22.11.10 - 10:52 Uhr

hallo

also meine Mama hat mir bei Lidl diese Wagensäcke, also für die Babyschale gekauft. Der Stoff ist sehr dünn und ich war skeptisch, aber die halten wirklich warm, meine Kleine war 3 stunden da drinnen und sie war warm und zufrieden. leider fallen sie sehr klein aus, daher habe ich dann den einen jetzt in gebrauch und den anderen habe ich eine nummer größer dann genommen, also umgetauscht. die waren sehr nett obwohl ich keinen kassnzettel hatte (hat ja meine mama geholt)

auch die jacken für babys, habe die in rosa und lila sind super klasse!

und die langarmbodys sind genau richtig für den kalten winter der kommt.

wollte ich nur loswerden :-)
#winke

Beitrag von nudelmaus27 22.11.10 - 11:48 Uhr

Naja ich habe den Anzug nun zwischenzeitlich bei meiner Tante geholt (war kurzfristig in der Gegend) und ich muss sagen, ich habe ihn heute Morgen wieder zu Lidl gebracht.

Ich war auch erschrocken über die sehr dünne Qualität (hätte ich noch verschmerzt) aber wie der ausfiel Katastrophe. Was der oben zu lang und zu groß ist, ist der unten zu kurz. Nee da sind mir selbst die 10 Euro zu schade. Zumal meine Kleine gerade mal 68 cm groß ist und die Gr. 74/80 spätestens bei 2 cm Wachstum zu klein ist #schock.

Naja...