Zervixschleim Frage!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von diebiene 19.11.10 - 13:34 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
habe mal eine Frage, bin schon im 16 ÜZ für das zweite Kind, kenne mich mit meinem Körper schon sehr gut aus. Aber als ich gestern meinen Zervixschleim überprüfen wollte, war er, ich kann das garnicht richtig beschreiben, eher flockig. Bin jetzt 17 Zyklustag und mein Eispung muss am 14 oder 15 gewesen sein da ich sehr spinnbaren Zervixschleim hatte und der MUMU war offen.Mein Zyklus ist auch immer sehr regelmässig (29 Tage) Habt Ihr sowas schon mal gehabt? Der Zervixschleim war richtig flockig oder grieslig. Schon komisch.

Liebe Grüße
diebiene

Beitrag von laulau 19.11.10 - 13:36 Uhr

also flockiger ZS könnte auf einen Pilz hinweisen #schock

ich ich mal gehabt....autsch

Beitrag von jaslmin88 19.11.10 - 13:38 Uhr

blöde frage aber wie sollte der denn sein damit es ein gutes zeichen ist???? damit kenne ich mich nicht aus:)

Beitrag von diebiene 19.11.10 - 13:46 Uhr

Ich dachte eigentlich immer blöde Fragen gibt es nicht!

Trotzdem Danke!!!