Römer Baby Safe altes Modell Baby schreit nur

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von herrminchen 19.11.10 - 13:39 Uhr

Hey Mamis,

kennt das zufälligerweise eine von euch?

Ich habe einen Römer Baby-Safe autositz, ein etwas älteres Modell.
Da ist die Sitzfläche irgendwie noch nciht so gepolstert wie bei den neuen und man fühlt das harte Plastik darunter...

Mein Baby (3,5 Monate) HASST Auto fahren. Er schreit nach 3 Minuten wie am Spieß und hört nicht mehr auf.

Könnte das an dem Sitz liegen?
Hat jemand ähnliches erlebt? Und vielleicht einen Tipp???

Vieln Dank und liebe Grüße

Beitrag von lady_chainsaw 19.11.10 - 13:49 Uhr

Hallöchen,

also bei meiner Tochter hat das erst aufgehört als sie größer wurde, einen neuen Sitz bekam und endlich aus dem Fenster gucken konnte #freu

Vorher war Autofahren für sie auch absoluter Horror!! #heul

Mein Sohn hatte das nur eine kurze Phase lang und dann ging´s wieder.

LG

Karen, leider ohne Tipp

Beitrag von steffi1702 19.11.10 - 14:05 Uhr

Hallo,

wir haben uns damals auch einen Römer Babysafe mit Isofix gekauft.,...
und ich würd es nie wieder tun....
Meiner Meinung nach, sitzen die Kleinen da viel zu steil drin.
Unsere hat am Anfang auch immer geschrien...
mittlerweile geht es, sie ist 8 Monate alt und spielt halt dann im Auto.
Aber sie sitzt auch schon und ich denke
das der Sitz einfach schon zu sehr aufs sitzen aus ist....
Also wir werden uns einen anderen kaufen wenn ein Zweites Baby unterwegs ist....

Lg

Beitrag von tragemama 19.11.10 - 15:27 Uhr

Meine Kleine fährt nur halbwegs ruhig mit im Auto, wenn sie bei mir vorne sitzt - ich kann den Airbag mit dem Schlüssel deaktivieren. Geht das bei Dir?

Andrea

Beitrag von herrminchen 20.11.10 - 10:39 Uhr

Ja, das geht bei uns auch aber ich dachte da sind auch noch Seitenairbags die gefährlich werden könnten... Muss ich mal gucken.
allerdings ist bei uns auch nicht Ruhe wenn jemand mit ihm hinten sitzt von daher glaub ich kaum, dass es vorne besser wird...

Beitrag von melle_20 19.11.10 - 16:08 Uhr

Also wir hatten auch den Babysafe...Allerdings wollte unsere grosse schon nicht in so ein enge "ding" rein....

Beim kleinen gings gut bis er ca 5 monate war dann war schluss....
Haben dann den maxiCosi probiert selbst da gabts nur geschreie...

Ich hab mich dann für einen richtigen sitz gegen die Fahrtrichtung entschieden und zack es war ruhe....

Der kkleine hat geschlage 40minuten!!!!!! trotz anhalten und raus machen geschrien in dem ding ( meine schwiegereltern wohnen 40min weg von uns...) sie haben es nie gelaubt udn sagten immer : ach was ihr habt der is dochlieb usw....Tja bis wir dann mal auf geb waren und sie abends die Kiddis brachten...meine Schwiegermutter war froh als sie da waren die hat geheult wie verrückt und der kleine auch...Und ab da waren wir uns dann sicher..raus aus der Schale rein in einen rückwärtsgerichteten sitz..

Wenn du jmd kennst wo einen MC hat versuchs da mal bei uns brachte es nix...

Ach ja wir hatten einen alten BS und beim kleinen die neuen wo rausgekommen sind es war in beiden ein geschrei da

LG

Beitrag von herrminchen 20.11.10 - 10:38 Uhr

Hä?
Moment mal, was meinst du mit einem richtigen Sitz gegen Fahrtrichtung?
So sind die Maxi Cosis und Röner doch alle!

Welche Sitz habt ihr denn genommen?