An die frisch schwangeren

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jilly1985 19.11.10 - 13:47 Uhr

Ich möchte meine Eltern und Schwiegereltern gerne zu Weihnachten mit der Verkündung der Schwangerschaft überraschen. Ich hoffe ich halte es so lange noch aus.

Hat das vielleicht noch jemand hier vor, oder hat jemand schon Ideen was man vielleicht so verschenken könnte um die Nachricht noch ein bisschen zu versüßen. Ich möchte das ganze nicht einfach so plump erzählen. Hätte gerne einen tollen Überraschungs-Effekt.

Habt ihr da Ideen ?

Beitrag von adameva 19.11.10 - 13:49 Uhr

Ich hatte ein US-Bild abfotografiert und es in einen Rahmen gemacht und schön verpackt!!
LG
Adameva mit #baby16+3SSW.

Beitrag von elfe85 19.11.10 - 13:49 Uhr

Hallo!!

Du könntest ja den Weihnachtstisch mit einen Bauchfoto verschönern oder kleine Babysachen verschenken. Rassel, Schühchen,etc.

Lg Kati

Beitrag von zibbe 19.11.10 - 13:51 Uhr

Na klar! Wenn ihr Bescherung macht, dann auf jeden Fall ein Päckchen mit Baby-Söckchen oder einen Strampler schenken. Das zieht auf jeden Fall! Wir haben das vor Jahren mal mit meinen Schwiegereltern gemacht, obwohl wir da noch lange vom Schwangersein entfernt waren. #schein Wir wollten nur mal ihre Reaktion testen und die war echt genial. Den Blick werd ich nie mehr vergessen. #rofl Aber auch im realen Fall würde das bestimmt gut aufgenommen werden. ;-)

Beitrag von jilly1985 19.11.10 - 13:53 Uhr

Ja ein Ultraschall-Bild einrahmen, das ist schonmal eine schöne Idee. Babysachen verschenken, damit könnten sie ja am Ende doch nicht viel anfangen. Aber von dem Bildchen hätten sie dann auch schonmal etwas.
Danke für die Idee, nehm ich mit auf :)

Beitrag von fudel123 19.11.10 - 13:55 Uhr

Genau das haben wir auch vor, ich hoffe auch das ich es so lange für mich behalten kann. Wir werden es so machen. Wir werden ein Fotobuch von unserem Sohn machen, davon schenken wir je eins an meine Eltern und an meine Schwiegereltern. Und auf die letzte Seite kleben wir dann ein Ultraschallbild des "neuen" Kindes, so ist der Plan, ich hoffe bis dahin haben wir dann auch ein schönes Bild.

Beitrag von annar876 19.11.10 - 14:09 Uhr

Also meine Oma kriegt zu Weihnachten eine Kissen mit "UROMA" drauf :) Hab ich bei DaWanda bestellt..

Beitrag von eekirlu 19.11.10 - 14:31 Uhr

Ich habe das erste US-Bild eingescannt und ein Bild von einem Storch mit zugefügt. Und von dem kleinen Punkt auf dem US-Bild eine Sprechblase ausgehen lassen, wo drin stand: "Hallo Oma,....." Müßtest dir da irgendetwas schönes ausdenken, was dein Baby zu deinen Eltern sagen soll. Meins würde da wohl nicht passen ;-).
Naja, das hab ich meiner Mum dann per E-Mail geschickt.
Könnte man ja aber auch so drucken lassen und dann als Rolle oder Brief unter den Weihnachtsbaum legen.
Liebe Grüße Ulrike