Blöde Frage! Kann mir jemand trotzdem helfen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kettriken 19.11.10 - 14:45 Uhr

Hallo Mädels,

also das ist vielelicht jetzt ne echt blöde Frage, aber kenn ihr natürliche Mittel und Tricks um die Mens "einzuleiten".

Ich bin jetzt ES+7 Und zwischen 12-16 sagt man ja kommt die Mens normalerweise. Jetzt habe ich aber vorhin kurzfristig für den 30. November einen Termin beim FA bekommen ( ich bin vor nicht allzu langer Zeit hierher gezogen und musste mir daher mir einen neuen FA suchen).

Sie konnte mich dazwischenschieben, weil jemand anderes abgesagt hat, normalerweise hätte ich nämlich mindestens bis Ende Januar warten müssen, weil das hier in der dörflichen Gegend eben die einzige FA ist.

Nun würde ich den Termin wirklich gerne wahr nehmen, und es wäre ja nur allzu doof, wenn genau in die Zeit meine Mens fallen würde, oder?

Wisst ihr einen Rat? Oder mach ich mir zu viele Gedanken?

Liebe Grüsse Kettriken

Beitrag von lucas2009 19.11.10 - 14:49 Uhr

#kratz
Weiß jetzt gar nicht was ich davon halten soll. Du bist ES+7 das kannst du ja nicht ernst meinen. Was machst du wenn du schwanger bist???#schock

Beitrag von kettriken 19.11.10 - 14:52 Uhr

Hä wie was, wenn ich schwanger bin? Dann freu ich mich! aber meine Kurve sieht eher nicht danach aus und genug geherzelt haben wir auch net. Da müsste schon ein Kampfbienchen dabei gewesen sein.

Glaube also ziemlich fest, dass die Mens kommen wird, die Frage ist nur wann.
Und wenns nach mir geht nicht um den 30. November rum!

Beitrag von lucas2009 19.11.10 - 14:56 Uhr

Hatte kein ZB gesehen. Sorry. Ja verstehe dein Problem, aber ich würde sowas nie machen. Ganz davon ab das ich nicht wüsste wie. Schon gar nicht wg. so nem FA-Besuch.
Naja ich kenne das Probl. auch nicht. Wohne zwar auch auf nem Dorf aber rings herum gibt es Städte mit genügend Ärzten. Ich bekomme bei meiner immer nen Termin.
LG

Beitrag von kettriken 19.11.10 - 15:01 Uhr

Tja da hast du halt Glück gehabt!!

Ich wollte ja auch net irgendwie an mir rumpfuschen, sondern nur wissen, ob jemand vielleicht nauturmittelchen kennt, die es begünstigen, dass man die MENS kriegt! (keine ahnung, wie nen heisses Fussbad, oder bestimmt Tees)



Beitrag von lucas2009 19.11.10 - 15:03 Uhr

Ja ein heißes Fußbad würde bestimmt helfen;-)#rofl
Ne sorry dabei kann ich dir nicht helfen.
Viel Glück noch

Beitrag von kettriken 19.11.10 - 15:15 Uhr

Man das war ja auch nur nen blödes Beispiel, ich weiss es ja eben auch net. Aber die meisten Mädels hier haben ja doch reichlich viel Erfahrung und dachte Fragen kostet ja nix!

Beitrag von fuxx 19.11.10 - 14:53 Uhr

?? Sie fragt doch nur nach, ob Sie auch während der Periode um FA gehen kann/soll.

Ich habe die Termine immer abgesagt, aber wenn Du so schnell keinen neuen bekommst, würde ich das kurz per Telefon abklären und dann hingehen. Eigentlich sollte das kein Problem darstellen.

Beitrag von kettriken 19.11.10 - 14:55 Uhr

Okay, danke für den Tip!

Beitrag von lucas2009 19.11.10 - 14:57 Uhr

Ne sie will ihre Periode Notfalls vorher einleiten...
Muss ja jeder selbst wissen, ich würde das eben nicht tun.

Beitrag von kettriken 19.11.10 - 15:10 Uhr

Ich hab doch gesagt ist ne blöde Frage!!!

Wenn ih schonmal was hier reinstelle, ich glaub cih beschr¨nke mich demnächst auf ZK!

#aerger

Beitrag von lucas2009 20.11.10 - 13:27 Uhr

Ehrlich gesagt verstehe ich deinen Ärger nicht. Du hast ne Frage gestellt und ich habe dir dazu meine Meinung gesagt. Es heißt ja nicht, das dir meine Meinung auch gefallen muss. Trotzdem solltest du das nicht als persönlichen Angrif werten...
LG

Beitrag von majleen 19.11.10 - 15:12 Uhr

Die Einnistung ist erst zwischen ES+5 und ES+10. Kurve ist bis dahin ziemlich egal. Einfach weiter Tempi messen. Viel Glück #klee

Beitrag von kettriken 19.11.10 - 15:18 Uhr

#kratz

Versteh den Zusammenhang nicht!

Beitrag von majleen 19.11.10 - 15:43 Uhr

Na ja, die Kurve im ZB kann schon mal rauf oder runter gehen. Bis zum NMT ist es eben unentschieden. Für nen FA Termin würd ich nichts vorher machen. Vielleicht bist du ja doch schwanger.

Beitrag von kettriken 19.11.10 - 16:00 Uhr

Ahhh so meinst du das!

Aber ich hab auch keine Lust bis Ende Januar auf den nächsten Termin zu warten.

Wir sind im ersten Beobachtungszyklus, bevor wir uns auf das Kindermahcen stürzen, würde ich geren wissen, dass so alles mit mir in Ordnung ist. Deshalb baruche ich den Termin, verstehst du?

Wir haben diesen Monat auch fast immer verhütet, so dass zu 90 Prozent keine Schwangerschaft sein kann. Zual wir auch nicht zur fruchtbaren Zeit verkehrt haben.

Sonst würde ich auch nicht fragen!

Beitrag von wunschkindnr.2 19.11.10 - 15:53 Uhr

Ich kann dir leider keinen Tip geben!

Selbst wenn es ein Hausmittel gibt, willst du wirklich riskieren das sich dein ganzer Zyklus verschiebt?

#kratz

Beitrag von kettriken 19.11.10 - 16:02 Uhr

#kratz

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/926321/544166

Ich habe normalerweise 31 Tage zyklen, meinst du der kann sich noch mehr verschieben????