35+4 Krämpfe im Oberbauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eternaltrust 19.11.10 - 14:48 Uhr

Ich habe seit etwa 1h fürchterliche Krämpfe im Oberbauch und lieg mit ner Wärmflasche im Bett. Murkel strampelt fleißig aber die Krämpfe (quasi unter den Rippen) werden nicht besser :-( Besonders wenn ich tief ausatme tut es richtig weh.
Kennt ihr das? Werde doch nervös, hab ja nicht mehr all zu lange. Hart ist der Bauch nicht.
Danke für eure Antworten

Beitrag von tekelek 19.11.10 - 15:00 Uhr

Hallo !

Ich würde das beim Frauenarzt abklären lassen, wenn es so schlimm ist !
Kann sein, daß Du Dir nur einen Nerv abgeklemmt hast, kann aber auch ganz viel anderes, gefährlicheres sein.

Liebe Grüße und gute Besserung,

Katrin

Beitrag von bobb 19.11.10 - 15:03 Uhr

Laß es ärztlich abklären!

Beitrag von eternaltrust 01.12.10 - 01:25 Uhr

Huiuiuiuiiiii, das waren nur Muskelkrämpfe, aber was für welche :-/ Mit Wärme und entspanntem LIegen ging das wieder weg. Mit Murkel ist alles o.k. :-)