Echovist Horror und danach??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sal-ly 19.11.10 - 14:54 Uhr

hallo ihr lieben, war am mittwoch bei echovist und es war horror, kurzfassung: scheide zu eng, Muttermund zu eng, Muttermund aufgeschnitten bzw. geweitet, sehr sehr viel zuckerlösung gespritzt, irgendwann war der linke eileiter frei, rechter eileiter zu, untersuchung dann beendet, kreislaufzusammenbruch danach und blutungen und schmerzen.

könnt ihr mir sagen, wem es ähnlich ging und ob es euch was gebracht hat??
soll man den zyklus auslassen, bin heute ZT9 und verliere immer noch braune flüssigkeit.

er meinte, man muss sich jetzt überlegen, wie man weiter vefährt, denke mal, er dachte an BS!

lg und danke

Beitrag von biraskim 19.11.10 - 15:07 Uhr

hallo warum wurde bauch und gebärmutterspieglung nicht zusammen gemacht.

Beitrag von sal-ly 19.11.10 - 16:00 Uhr

frag mich was leichteres, ich hab keine ahnung, zuerst hieß es, bauchspiegelung und dann bekam ich doch nur eine überweisung für echovist obwohl schon feststand, dass der rechte eileiter aufgeschwemmt und gefüllt ist.

Beitrag von lilly-13 21.11.10 - 10:05 Uhr

Hallo sal-ly

also ich fand den Echovisten auch nicht grade doll...war zwar nicht ganz so schlimm wie bei Dir, hatte aber auch mit dem Kreislauf Probleme..durch den Druck im Bauch...bei mir ist beim linken Eileiter nichts durchgegangen..und der Arzt hat gleich zur ISCI geraten, da bei meinem Mann auch kein so gutes Ergebnis rauskam..allerdings las ich ne Bs machen..mein FA hat mir schon dazu geraten, da er meint, das der Echovist nicht allzu genau wäre...

Wünsche Dir viiiiiel#klee und alles Gute
Lg lilly