TV frage an die EXPERTEN :D

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von milania 19.11.10 - 15:06 Uhr

Hallooooooooooo

Ich möchte gerne einen neuen TV kaufen. Jezt wollte ich fragen was wichtig ist sprich HD, LED, etc.

Da ich mich nicht soooooo aus kenne und die verkäufer nicht wirklich viel zeit manchmal haben, und einem auch mal die welt geschichte über Technik erzählen, wollte ich eure meinung erfragen!

Danke für LIEBE antworten!!#blume

LG milania

Beitrag von bezzi 19.11.10 - 15:49 Uhr

Wichtig ist: wieviel Geld willst Du ausgeben.
Es gibt Fernseher für EUR 100,- und für EUR 10.000,-

Woher bekommst Du Dein Signal ?
Antenne, Satschüssel, Kabel ?

Wie groß soll der Bildschirm sein ?
Faustregel Bildschirmdiagonale mal 4 - 5 ergibt den Sitzabstand.

3-D fähige LED Fernseher sind momentan das Neuste und Beste (und teuerste). Ob Du das willst oder brauchst muss Du selber entscheiden.

Finger weg von "supergünstigen" Plasma (!) -Fernsehern mit HD-ready Auflösung. Das sind Auslaufmodelle, die nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik entsprechen und die die Händler aus dem Lager haben wollen.

Also: LCD oder besser LED Fernseher mit "Full HD" (1080) Auflösung ist Standard. Nimm eine Marke. Dann machst Du nichts verkehrt.

Beitrag von milania 19.11.10 - 18:48 Uhr

Danke für deine antwort, du hast mir schon weiter geholfen!!!!

#blume milania

Beitrag von devadder 20.11.10 - 10:45 Uhr

Bezüglich 3 D muss ich sagen, dass es zwar das neuste ist, aber auch ganz großer Mist. Ich setze mich doch nicht mit Brille vor den TV!!!! Man muss immer ruhig sitzen bleiben, sonst ist der Effekt nicht der gewünschte. Außerdem wird das Gehirn dermaßen getäuscht, dass sogar schon die ersten Schadensersatz- Prozesse laufen, da es sehr unverträglich ist.
Die Geräte die ohne Brille arbeiten sollen sind auch Schrott.

Übrigens wird schon seit über 20 Jahren an 3D gebastelt, an HD schon fast 30 Jahre und wir haben es immer noch nicht in vollem Umfang.

Bei den aktuellen TV- Geräten sind alle Empfangsmöglichkeiten unterstützt, falls nicht, sollte man eh die Finger weg lassen.

Plasma TV sollte man erst ab einer Größe von 50" bis 60" soll anschaffen, darunter tuts der LCD TV.

Beitrag von bezzi 20.11.10 - 22:13 Uhr

"...an HD schon fast 30 Jahre und wir haben es immer noch nicht in vollem Umfang. "

Ich bin als Sky Kunde mit dem HD- Angebot sehr zufrieden. Klar, dass man super Qualität nicht für umsonst bekommt.