An selbstkoch Mamis

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sreacemaus 19.11.10 - 15:37 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wollte mal wissen wielange sich der Brei eingefroren hält???
Hab heute Bio Möhren bekommen und wollte sie heute abend verarbeiten und einfrieren.
Unser Max bekommt noch keine Beikost, wir wollten evt. in 2 Wochen starten, wenn er 6 Monate ist, bin mir aber noch nicht sicher.
Hält sich das auch 2-3 Monate???

Bitte um Rat#blume
Bin völlig verwirrt:-)

Danke

Lg Tina mit Lennard und Max

Beitrag von marzena1978 19.11.10 - 16:17 Uhr

Ja zwei Monate, hab ich mal hier gelesen. 1 Monate habe ich schon ausprobiert, koche immer viel vor wenn mein Mann zu Hause ist:-)und ein Monat ist gar kein Problem. Länger hab ich es aber noch nicht gemacht.;-)

Lg Marzena+Tobias (7,5 Monate)#verliebt

Beitrag von wunki 19.11.10 - 17:01 Uhr

3 Monate, wurde mir von ner Hebamme gesagt.

Beitrag von leela21 19.11.10 - 18:00 Uhr

Kocht ihr dann vor, oder wie geht das dann.Bekomme mein erstes Kind und möchte später auch alles selbs kochen.

Beitrag von sreacemaus 19.11.10 - 20:06 Uhr

Hallo,

ja genau ich koche vor und friere es dann ein. Und abens werde ich es immer die Portion für den nächsten tag raus nehmen und über Nacht im Kühlschrank auftauen.

Beitrag von co.co21 19.11.10 - 21:34 Uhr

So hab ich es auch gemacht.

Hatte im Gefrierschrank komplette Mahlzeiten in Gläschen, Obst in Gläschen und Obst in Eiswürfelbehältern, die hab ich dann als Zugabe zum Abendbrei genommen.

Anfangs ist es geschickt nur kleine Eiswürfelportionen einzufrieren, dann muss man nicht soviel wegschmeissen, wenn die kleinen noch nicht viel essen.

LG Simone

Beitrag von eklis1974 19.11.10 - 21:57 Uhr

Ich habe nie vorgekocht und eingefroren.
Unsere Großen haben vom Tisch mitgegessen und fertig. Wir haben dann halt nachgewürzt.
Beide haben ab dem 4. Monat mitgegessen und ich habe dann Gemüse gekocht was nicht bläht.