Wie verlässlich ist Eure Zyklusblattauswertung von Urbia??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sumsebiene2004 19.11.10 - 15:45 Uhr

Hallo,
ich wollte Euch mal fragen, wie verlässlich Euer Zyklusblattauswertung von Urbia ist?

Lg
sumsebiene

Beitrag von majleen 19.11.10 - 15:46 Uhr

NMT ist bei mir nicht immer richtig. (12ZBs)

Beitrag von jwoj 19.11.10 - 15:49 Uhr

Hat bei mir bisher sehr gut gepasst (3 ZBs bei Urbia).

Viele Grüße!#winke

Beitrag von pumagirl2010 19.11.10 - 15:49 Uhr

Bei mir ist ES und NMT falsch eingetragen#winke

Beitrag von nonn 19.11.10 - 16:11 Uhr

ich würde dir empfehlen noch ein zweites bei

www.mynfp.de zu führen.

Das ist bei mir zumindest genauer als das von Urbia.

Bei mynfp kann man auch zwei Stellen nach dem Komma
eintragen, soll genauer sein?!

Ich persönlich finde Urbia ungenau, aber ausreichend
wenn man wissen will, ob man überhaupt einen ES hatte.