KiWu und Techniker Krankenkasse

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von falca 19.11.10 - 16:10 Uhr

Hallo Mädels,

wer von Euch ist bei der Techniker Krankenkasse und hat eine KiWu-Behandlung genehmigen lassen?

Wie schnell geht das Genehmigungsverfahren von statten?

Bin eigentlich mit der TK sehr zufrieden. Hoffe, dass sie den Antrag dann auch schnell genehmigen.

Liebe Grüße
Falca

Beitrag von majleen 19.11.10 - 16:14 Uhr

Bin zwar nicht bei der KK, aber wenn die in deiner Stadt ist, würd ich mit dem Antrag einfach vorbei gehen und dann genehmigen sie das meistens gleich. Viel Glück #klee

Beitrag von fallingstar19 19.11.10 - 16:15 Uhr

Huhu,

geht ganz flott, geh mit dem Wisch hin, die machen das innerhalb von ein
paar Stunden fertig, so wars bei mir.

Liebe Grüße

Beitrag von falca 19.11.10 - 16:17 Uhr

Danke für die schnellen Antworten. Das beruhigt mich jetzt schon ungemein. #huepf

Da ich aus dem Münchner Landkreis komm' geh' ich wohl gleich direkt in München bei der TK vorbei.

Liebe Grüße
Falca

Beitrag von manumausi29 19.11.10 - 16:28 Uhr

Hallo,

mein Mann ist bei der TK und wir hatten den genehmigten Plan am 3. Tag wieder im Briefkasten. Es ging also recht schnell!

LG und viel Glück!

Manu

Beitrag von mimi1501 19.11.10 - 16:33 Uhr

Hallo Falca,

mein Mann und ich sind beide bei der Techniker.
Die sind super nett und es ging ganz schnell.
Ich bin mit dem Wisch von der Kiwu hingegangen und die haben das sofort ausgefüllt und mir wieder mitgegeben.
Ganz ohne Probleme.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Liebe Grüße

Beitrag von shiningstar 19.11.10 - 16:40 Uhr

Ich bin bei der TKK -hingefahren, Behandlungsplan abgegeben und fünf Minuten später mit Unterschrift wieder heim gefahren :)

Beitrag von antonia30 19.11.10 - 18:09 Uhr

Ja, bei mir ging das auch genauso schnell, die sind echt super bei der TK!

Beitrag von falca 19.11.10 - 18:25 Uhr

Daaaaaaaaanke! Das sind ja aufbauende Antworten von Euch! #danke

Liebe Grüße
Falca

Beitrag von gemini0571 19.11.10 - 20:13 Uhr

Hallo Falca,

ich bin auch bei der TK und kann die Schnelligkeit bestätigen. Aber nur, wenn alle Voraussetzungen erfüllt wurden!

Sollte Dein Mann privat versichert sein, dann wollen die erst eine schriftliche Bestätigung der PKV, inwieweit die sich an den Kosten beteiligen. Was glaubst Du, wie wir geguckt haben!
Erst als die Bestätigung der PKV vorlag haben die meine Antrag bearbeitet und das ging dann schnell.
Wir haben uns sehr geärgert, weil mir gesetzlich sowieso eine 50%ige Übernahme der Kosten zusteht.

Also, viel Glück!

LG gemini

Beitrag von willsogernmamasein 19.11.10 - 20:20 Uhr

Hallöchen,

ich bin auch bei der TK. Die bearbeiten das wirklich superschnell. Nach 2 Tagen war der Behandlungsplan zurück. Mein Mann ist bei der AOK, das hat dort 2 Wochen gedauert....

Lg, Tine