na, was kommt denn da?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von daphnia 19.11.10 - 16:53 Uhr

ich hab Bauchschmerzen. Hätte ja nicht gedacht, dass ich mich darüber mal freue, aber ich bin jetzt im ersten Zyklus nach meiner 1. (leider negativen) ICSI und die Bauchschmerzen, die sonst die mens ankündigen sind super pünktlich.

Nachdem ich vor fast zwei Wochen deutliche ES-Anzeichen hatte, scheint es jetzt wohl tatsächlich so zu sein, dass zumindest mein Körper den Hormonschock gut verkraftet hat.

Macht Mut für die Kryo (hab ja leider nur genügend Eisbärchen für einen Versuch), aber Weihnachten warte ich lieber noch ab. Ist bei uns immer ziemlicher Familienstress (war ja wahrscheinlich auch Stress, der für die negative ICSI verantwortlich war:-[).

Und außerdem will ich nicht auf die Feuerzangenbowle verzichten;-)