nur schlecht geträumt?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von optikerschnecke 19.11.10 - 16:58 Uhr

hallo allerseits,

vielleicht kennt jemand sowas und weiss wie ich das einordnen soll...
Bela wurde letzte nacht ca 4h schreiend wach und erzählte mir etwas von einer fremden frau die in den kindergarten gekommen ist und dass er angst habe. den rest der nacht hat er neben mir im bett verbracht. nun hatte unsere kita gestern und heute geschlossen und bela war heute morgen während meiner arbeitszeit bei meiner mama. die fragte mich heute mittag wer diese "anke" bzw "tante anke" sei, vor der bela so angst hat. ich habe ihn später auch nochmal gefragt und er hat wieder davon erzählt, dass die im kindergarten war und ihn gehauen hat und dass er angst vor ihr hat. ich fragte dann wie sie aussieht und er sagte sie habe einen grünen bauch und ein blaues gesicht.. .er erzählt schon den ganzen tag von der "bösen tante anke". als ich fragt wo sie ist, hat er nach oben gezeigt und gesagt ganz da oben. ich werd daraus nicht schlau aber es scheint ihn ja echt zu beschäftigen...ob das irgendein märchen war oder nur seine fantasie? oder ist wirklich was in der kita vorgefallen? ich kennt zwar 2 frauen namens anke, aber die eine ist eine arbeitskollegin meines mannes und wohnt sehr weit weg, war auch noch nie bei uns und die andere ist die mama eines gleichaltrigen kindes, die beiden treffen wir ca alle 6 wochen, aber auch sie wohnt nicht nah genug. im kindergarten kenne ich keine anke. ich werde jedenfalls am montag mal nachfragen ob ggf eine geschichte erzählt wurde. irgendwo her muss die angst ja kommen.
was meint ihr?
LG, Susanne mit Bela *14.06.2008

Beitrag von cosima07 19.11.10 - 17:30 Uhr

Mhh das hört sich aber komisch an. Genau wie Du würde ich mir auch so meine Gedanken machen.
Vielleicht hat er ärger im Kinderg. ??? Aber alle Vermutungen bringen einen ja leider nicht weiter :-(

Wenn er heute nacht wieder mit der Geschichte kommt, dann sei einfach wür ihn da..
Wie alt ist er jetzt? Vielleicht sagst Du ihm das er diese Frau mal malen soll!!??

Cosi

Ps: Wenn Du am Montag mehr weißt, kannst Du ja mal Posten. Bin neugierig#winke

Beitrag von optikerschnecke 19.11.10 - 18:24 Uhr

ja, mehr als ihn beruhigen und ernst nehmen kann ich am wochenende nicht machen, das komische ist, dass er erst seit heute nacht davon erzählt. eben hat's bei uns geklingelt und er sagte direkt "ist das die anke?"
bela wird nächsten monat 2 1/2 jahre, er ist der älteste in seiner krippengruppe.
ich werde am montag das team drauf ansprechen ob was vorgefallen ist

lg und schönes wochenende

susanne