Ab wann wieder baden?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von vchilde1976 19.11.10 - 17:07 Uhr

Mein Wochenfluß ist gerade versiegt#huepf. Ich habe mich die ganze Zeit über nach einem ausgiebigen Wannenbad gesehnt. Das letzte Mal habe ich am Tag der Geburt meines Sohnes gebadet, und das sogar doppelt: einmal, bevor es zum Wehenbelastungstest in die Klinik ging (http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=43&tid=2855337) und dann ein Entspannungsbad, als feststand, daß ich noch am selben Tag mein Baby bekommen werde. Darf ich wieder baden?

Beitrag von nisivogel2604 19.11.10 - 17:43 Uhr

Du hättest schon die ganze Zeit in deiner Badewanne ganz normal baden können.

LG

Beitrag von lilaluise 19.11.10 - 22:29 Uhr

oh toll. ich bin auch die ganze zeit davon ausgegangen, dass man erst wieder darf wenn der ganze wochenfluss weg ist...juhu ich werde morgen baden...hab ich das letzte mal anfang juni gemacht!