positiv im ersten Teezyklus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von susi86r 19.11.10 - 18:00 Uhr

hallo ihr lieben hibblerinnen,

endlich hat es bei uns geklappt, nach einem jahr vergeblichen wartens. ich hatte am 2. 10 das letzte mal meine regel und hab ab da auch mit himbeerblättertee angefangen, da mein zyklus immer ewig lang war (bis 56 tage), der tee brachte meinen es schon am zt 24, ich war ganz baff, danach hab ich mit frauenmanteltee angefangen. ich hätte ja nie gedacht, dass das diesen zyklus klappt, da ich kurz vor nmt schon unterleibsschmerzen hatte, die in den rücken zogen, obwohl mir die neu waren und meine brüste taten auch noch immer etwas weh. am 9.11 war nmt und meine mens kam nicht, da ich ja diese ul-schmerzen hatte dachte ich, sie kämen später, aber als sie am 11.11 noch nicht da waren, machte ich einen test. mein mann wollte unbedingt gucken und prompt kam auch ne 2. linie. wir waren beide ziemliche gerührt. hier ist meine glückskurve:

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/789402/541562

am 24.11 hab ich meinen gyn-termin, da schicke ich euch allen viren. :-)
weiß jemand zufällig wie der gyn berechnet wie weit ich jetzt bin, trotz keinem 28 tage zyklus sondern 39? laut urbia bin ich jetzt 6. woche und ab 21.11 in der 7.

lg susi #verliebt

Beitrag von jwoj 19.11.10 - 18:05 Uhr

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!#herzlich

Die Gyns rechnen immer erst mal mit dem 28-Tage-Zyklus. Das wird bei dir also nicht hinhauen. Der Entbindungstermin wird dann mit dem Screening zwischen der 9. und der 12. SSW korrigiert.

Betone aber bei deinem FA, dass dein ES erst später war, sonst erwarten die vorher was zu sehen und machen sich Sorgen. Du bist ja theoretisch 1,5 Wochen später dran mit der Entwicklung.

Viele Grüße und alles Gute!#klee

Beitrag von sparla 19.11.10 - 18:06 Uhr

Hi susi
ich gratuliere dir und freue mich sooo für dich...

#verliebt#schwanger#verliebt#schwanger#verliebt#schwanger

hab auch gerade so einen komischen Zyklus.. diesen Monat...

man rechnet vom ersten tage der letzten Regel aus..;-)
Sparla

Beitrag von miraclecf 19.11.10 - 18:07 Uhr

Hey alle gute zur deiner SS.
Kannst du mir sagen, wie viel Tee du getrunken hast am Tag? Und wie viel Löffel auf eine Tasse Tee?

Beitrag von sparla 19.11.10 - 18:09 Uhr

Hi ich nehm immer eine Teekugel voll und man soll nicht mehr wie drei Tassen trinken..

Von Mens bis ES himbeerblättertee und ab ES Frauenmanteltee

Sparla;-)

Beitrag von miraclecf 19.11.10 - 18:13 Uhr

okay danke, aber ne ganze teekugel voll? das sind aber viele Teelöffel auf eine Tasse oder auf eine Kanne?

Beitrag von susi86r 19.11.10 - 18:19 Uhr

ich hab vom himbeerblättertee immer 1-2 tl in die tasse gegeben und mein frauenmanteltee war in beutel. von beiden habe ich 2-3 tassen am tag getrunken.

Beitrag von sparla 19.11.10 - 18:24 Uhr

#zitter meine Teekugel hat nur einen durchmesser von 4cm...#gruebel

und deine?#kratz

Beitrag von miraclecf 19.11.10 - 18:56 Uhr

naja die maße ist ähnlich meine ist 5cm
ist aber auch keine richtige kugel ;-)
sondern so ein teeei

Beitrag von morgainelafey 19.11.10 - 18:43 Uhr

#herzlich lichen Glückwunsch kann ich da nur sagen!!!!

Und alles, alles gute während der #schwanger-schaft!!!!

Beitrag von tina4370 19.11.10 - 20:04 Uhr

Hallo, Susi!

Erstmal alles Gute zur Schwangerschaft!!! #ole #fest #glas (aber alkoholfrei)

Meine FÄ hat damals umgerechnet. Also, 1. Tag des Zyklus war eigentlich 27.11.08, aber da ich 35-Tage-Zyklen hatte, hat sie im Mutterpass 04.12.08 eingetragen und von da aus berechnet. Und was soll ich sagen: meine Tochter kam genau am ET. :-)

Liebe Grüße!
Tina