kinderzuschlag

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von steffie78b 19.11.10 - 18:18 Uhr

Hallo meine freundin kriegt kinderzuschlag bis mai kann sie das komplett auszahlen lassen.

Beitrag von nebula 19.11.10 - 18:22 Uhr

aha

Beitrag von mama062006 19.11.10 - 18:22 Uhr

HAllo,

also wirklich kenn' ich mich nicht damit aus, aber ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen ...

Kindergeld / Arbeitslosengeld kann man sich ja auch nicht auf einmal auszahlen lassen ...

LG

Beitrag von steffie78b 19.11.10 - 18:23 Uhr

das ist auch was ganz anders

Beitrag von mama062006 19.11.10 - 20:14 Uhr

#augen

Wenn du das so genau weißt, warum fragst du dann?

Beitrag von zickenhaushalt 19.11.10 - 20:44 Uhr

Erklär mir doch bitte mal, was daran anders ist?
Kinderzuschlag erhalten meines Wissens nach Familien, die nicht genug verdienen, aber durch den Kinderzuschlag aus erg.AlgII rausfallen würden, aufgrund der Tatsache ist ja wohl eigentlich klar, dass es unsinnig wäre, würde die Familie den Kinderzuschlag aufs mal bekommen, denn das würde heißen, dass die nächsten Monate wieder recht mau aussehen.
Mir erschließt sich auch nicht, warum man so eine monatliche Extrazahlung aufs mal bekommen sollte, außer man möchte eine größere Anschaffung tätigen, aber wenn ihr der Meinung seid, ihr könnt auf den monatlichen Kinderzuschlag verzichten, dann spart ihn einfach und dann gibts die Anschaffung eben etwas später....so tätigen das zigtausend Leute in D auch #schein

Beitrag von windsbraut69 20.11.10 - 06:53 Uhr

Nee, sehr ähnlich.
Wäre auch völlig sinnlos, das Geld auf einemal im Voraus zu zahlen, es ist ja für den laufenden Unterhalt der Kinder gedacht und wenn sie ab Montag einen sehr gut bezahlten Job hätte, müßte sie das sicher auch angeben und würde ab dann ihren Anspruch verlieren.

Beitrag von goldtaube 19.11.10 - 18:40 Uhr

Kinderzuschlag kann man nicht auf einmal auszahlen lassen.

Beitrag von zuckerschneggle 19.11.10 - 19:53 Uhr

Warum sollte das komplett ausgezahlt werden, fehlt das Geld für Weihnachtsgeschenke und/oder sonstigen Luxus und was macht sie dann die restlichen Monate ? #kratz
Was Kinderzuschlag bedeutet muss man dir ja nicht extra erklären, nachdem du ja weißt das Kindergeld / Arbeitslosengeld ja "was ganz andres sind" #augen

aber für alle Fälle:

http://www.arbeitsagentur.de/nn_26548/zentraler-Content/A09-Kindergeld/A091-steuerrechtliche-Leistungen/Allgemein/Kinderzuschlag.html

Beitrag von marion2 21.11.10 - 10:33 Uhr

wenn deine freundin einen kredit braucht muss sie zur bank gehen