wiso geben einige leute nur 1 oder 2 milch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schneesau 19.11.10 - 18:55 Uhr

huhu!


Verstehe nicht was in der 1 milch gutes Drinn Oder der 2 auser kohlehyrate. Die pree kommt doch muttermilch am nässten die beiden anderen sind reine dickmacher und halten länger satt aber mehr doch nicht.

Beitrag von lilly7686 19.11.10 - 19:02 Uhr

Weil viele Mütter es einfach nicht besser wissen. Weil auf der Verpackung eben drauf steht, dass man die 2er ab 6 Monaten geben soll. Und weils in der Werbung angepriesen wird.
Meiner Großen hab ich damals auch 2er und sogar 3er Nahrung gegeben. Weil ich es nicht besser wusste.

In den Newslettern von Hipp und Milupa steht ja auch, man solle mit 6 Monaten mit der 2er anfangen.

Heute erst hab ich den Hipp Newsletter bekommen mit dem Elternbrief für 25 Wochen. Da steht drin, es wäre jetzt langsam Zeit für die 3te Breimahlzeit!
Ich fand das so geil, denn meine Kleine ist absolut nicht am Essen interessiert. Die kriegt noch nicht mal einen Brei! Ist aber auch erst 5,5 Monate alt!

Wie gesagt, viele wissen es nicht besser und vertrauen den Packungen und Newslettern der Flaschenmilch-Firmen.

Beitrag von iseeku 19.11.10 - 19:34 Uhr

das 1er n dickmacher ist stimmt so auch nicht...sie hat die gleiche kalorienzahl wie pre, hat nur etwas stärke drin.


lg

Beitrag von pingu82 19.11.10 - 22:47 Uhr

bei aptamil pre steht sogar auf ihrer internetseite man dürfe pre und! die 1er nach bedarf füttern... na so dick kann die ja dann auch nicht machen;-)

Beitrag von crystall 19.11.10 - 19:36 Uhr

du verstehst nicht wie man 1er geben kann und ich nicht wie man eine so furchtbare Rechtschreibung haben kann;-)

Beitrag von live.free 19.11.10 - 19:44 Uhr

#gaehn

Beitrag von catch-up 19.11.10 - 20:12 Uhr

Ich find sie hat Recht!

Beitrag von gutemiene76 19.11.10 - 20:16 Uhr

#pro

Beitrag von laboe 19.11.10 - 21:41 Uhr

#pro#ole

Beitrag von nini00 19.11.10 - 20:03 Uhr

Huhu

Vieleicht weil viele es nicht wissen das Pre Milch ist einfach das beste ist. Aber ich denke das es doch einige wissen und trotzdem folgemilch kaufen.Weil man denkt das die so länger satt sind oder durch schalfen usw. Die ist doch auch günstiger als pre oder?! #gruebel
Ich denke eigentlich reicht Pre oder 1ner. Und in der 1ner ist nur extra stärke drin. ;-)

Lg

Beitrag von sharlely 19.11.10 - 20:07 Uhr

Hallo,

ich versteh nicht warum manche Kinder die Pre solange trinken ohne zu meckern und davon satt werden. ;-) Find ich super, hätte ich auch gern so gehabt. Naja so haben sie halt recht früh 2 er Milch bekommen. Allen Erwartungen zum trotz, sind sie weder dick, noch unzufrieden. Hab aber auch nichts dagegen das meine Kinder länger satt sind. #cool

Lg S.

Beitrag von catch-up 19.11.10 - 20:10 Uhr

Also mein Sohn bekommt auch die 1er und ich kann nicht sagen, dass er FETT ist! #aerger

Beitrag von melle_20 19.11.10 - 20:20 Uhr

Also wir haben auch die 1er milch...Und wiegen bei einer grösse von knapp 80cm 10kg also kein pummelchen...

Wir haben auch schon die 2er getrunken weil in unsere 1 milch sich so nette kleine larven eingenisttet hatten und es im Urlaub keine 1er milch gab....

Beitrag von thalia.81 19.11.10 - 20:26 Uhr

Sorry, nichts für ungut und es klingt vermutlich arrogant, aber MIR tut es weh deinen Text zu lesen #gruebel #augen

Bis ich erst mal verstanden habe, was du willst...

Beitrag von nieslchen 19.11.10 - 22:45 Uhr

Man kann es auch übertreiben... auch wenn die rechtschreibung nicht die beste ist... man versteht trotzdem gleich was gemeint ist... allerdings auch nur wenn man will und nicht wieder was zu meckern sucht!

Beitrag von dori-1981 19.11.10 - 21:14 Uhr

Hallo,
sehe ich auch so...PRE solange geben wie sie satt werden...oft wird auch ein weinendes Baby falsch interpretiert (denke ich) und man steigt zu schnell auf 1er ider 2er um....mein Sohn kriegt jedenfall PRE und ist wirklich ein Gierschlund. :-)

Beitrag von mekare 19.11.10 - 21:30 Uhr

Mein Sohn ist jetzt 11 Monate und trinkt 2er Milch. Ich gebe zu dass er kräftig ist, aber das war meine Tochter auch schon. Außerdem würde mit der Menge an normalem Essen die er reinhaut mancher Große satt werden! Er trinkt jeden morgen eine 200ml-Flasche Milch und sonst ab und an einen Brei im Tagesverlauf. Sonst keine Gläschen sondern was es bei uns am Tisch gibt. Dank 7 Zähnen muß ich nichts pürieren, sondern nur grob klein schneiden. Eine ganze Banane oder ein halber Apfel sind kein Problem für ihn. Auch zwei Teller Nudeln mit Soße hören den Schlag nicht.:-)
Dass Kinder also moppelig oder gar dick werden liegt nicht an der Milch sondern an der Gesamt-Kalorienzahl am Tag. Und wenn meine mal krank werden und ein bis zwei Tage mal wenig bis nix essen muß ich wenigstens nicht ins KH zum Magensonde legen!!
Lg, Mekare

Beitrag von dori-1981 19.11.10 - 21:39 Uhr

Mein Kleiner ißt ja auchbwie verrückt...und er bekommt nur PRE und Beikost...genug Pfunde hat er trotzdem...obwohl man PRE nach Bedarf und soviel man möchte geben kann, gibt es bei uns keine Völlerei...
Aber bei Krankheiten ist es immer von Vorteil, wenn das Baby genug Pfunde hat. *hihi*

Beitrag von 19jasmin80 19.11.10 - 21:48 Uhr

1er-Nahrung ist kein Dickmacher!
Ich würde mich lieber etwas belesen bevor ich solche Sachen in den Raum stelle ;) so als kleiner Tipp am Rande!

Ich denke jede Mama wird Ihre Gründe haben. Wir haben recht früh bei beiden Kindern die 1er gegeben da die PRE zu dünn war und sie einfach beim Trinken zuviel Luft mitgeschluckt haben, was zur Folge hatte, dass sie viel am Schreien waren :(

Von daher... bitte nicht gleich solche Aussagen in den Raum stellen wenn man keine Ahnung hat.

Beitrag von dori-1981 19.11.10 - 22:43 Uhr

Nana,
nun mecker mal nicht gleich rum. Verstehe sowieso nicht, wieso sich hier immer alle angiften...
Unumstritten ist jedoch, dass die Konsistenz von Pre und 1er unterschiedlich ist..das stimmt meines Wissens nicht..habe beides schon gegeben...kein Unterschied.

Beitrag von pingu82 19.11.10 - 22:51 Uhr

#pro

Beitrag von dori-1981 19.11.10 - 22:54 Uhr

#danke

Beitrag von schneesau 20.11.10 - 08:02 Uhr

Hallo!


Ich schmeise nichts im raum mein kinderarzt hat das gesagt so wie die hebamme auch. Ich kann nicht verstehen warum man probleme hat mein text zu lesen. Klar bin ich kein rechtschreibprofie darum gehst auch hier nicht. Ich kann das wunderbar lesen was ich schreibe. Ich erwähne es nochmal wer meint er steigt da nicht durch ( DANN LESST ES NICHT) Das mit der Pree nahrung ist wirklich wahr und wurde mich von der ernährungsexpertin bestätigt.



liebe grüsse