testen ja oder nein.. ich bin verwirrt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lilakariert 19.11.10 - 19:06 Uhr

Hallo Mädels,
am Sonntag wäre mein nmt. Laut meinem cb ist dieser jedoch schon seit Mittwoch. Genau das iritiert mich. Jetzt ist es so, mir gehts gut. Sonst hab ich eine Woche vorher einen Blähbauch, Kopfschmerzen, Brustspannen und jetzt hab ich seit dem ES ab und an ein ziepen. Soll ich morgen einen Test machen? Ich überlege dies halt, da ich morgen auf eine Party gehe und halt überlege ob ich was trinken kann/darf??#gruebel

Beitrag von lara2011 19.11.10 - 19:11 Uhr

Hallo. Ich würde testen.

Beitrag von kimiko 19.11.10 - 19:11 Uhr

Hallo,
also ich würde testen. Aber auch wenn der neg. ausfallen sollte, würde ich auf der Party lieber nichts trinken.
Drücke dir Daumen für pos. #pro
LG

Beitrag von tweetystar1 19.11.10 - 19:12 Uhr

Hallo lilakariert,
ich würde morgen früh testen...
Viel Glück #klee

Beitrag von lilakariert 19.11.10 - 19:15 Uhr

Ja ich werd das auch so machen, direkt den Morgenurin, und wenn der neg. ist werd ich mich dort trotzdem zurückhalten. Danke für Eure Antworten. Man braucht ja manchmal ne Bestätigung, ob man jetzt richtig reagiert oder wieder zu viel hinein interpretiert. Danke Euch!!