Kraftlos,müde und enttäuscht...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chbifi 19.11.10 - 19:40 Uhr

Hallo,

muß mich gerad mal abregen.Mein Mann ist heut beim stammtisch von der schützenkompanie,alles soweit ok.Gerad sehe ich das er schon wieder mal sein Handy hier gelassen hat.Ich könnt mich so aufregen.....ich bin in fast in der 31 SW und ich finde das unverantwortlich.
Was ist wenn jetzt was passiert,ich habe auch noch ein Kleinkind hier Zuhause,er ist nicht erreichbar.....

Frage mich was mit ihm los ist.das geht schon länger so.die Woche hatte ich mal Urlaub angesprochen für nächstes Jahr im Juni,habe ein super Ferienhaus gefunden für 240 euro die Woche für 4 Personen mit Kinderbett,Hochstuhl,Fahrrädern etc....und der ort ist schön und die Vermieter sehr nett(war im anderen Ferienhaus von denen schonmal).

Mein Mann meint dafür hätten wir kein Geld,ich habe gesagt das ich den Urlaub bezahle und das wir nicht jeden Tag essen gehen müssen.Ich weiß das ich das hinkriege.Aber nein,es ginge nicht.
Aber Schützenfest Urlaub nehmen und da fünf Tage saufen was bestimmt mal eben 400-500 Euro macht.Ist klar.

Bin echt enttäuscht.
Ich bin im moment einfach soooo müde,kraftlos und könnte heulen auch weil ich diese schwangerschaft echt nur Probleme habe.Jede Woche etwas anderes....

Sorry,das mußte jetzt mal raus.Danke fürs zuhören.

Gruß Sandra

Beitrag von binchensumm 19.11.10 - 20:21 Uhr

Hallo Du!#winke

Kann Dich so gut verstehen!!! Hab so ein Exemplar auch neben mir auf dem Sofa sitzen....:-[

Mit dem Urlaub ist ja noch lange hin- halte es Dir einfach offen und falls Du das Geld zusammen hast, buche einfach. Sag Deinem Mann bescheid, daß Du dort Urlaub machen möchtest, notfalls auch alleine!

Mein Mann geht zum Glück nicht weg und bringt unser Geld nicht unter die Leute....dafür schufte ich den ganzen Tag im Haushalt (haben drei Kinder + Zwillis im Bauch) - nichts ist ihm gut genug - aber helfen, daß ist für ihn ein Fremdwort! (bin ein Ein-Mann-Alleinunternehmen)

Drücke Dich ganz fest!#liebdrueck

Halte durch und laß Dich nicht unterkriegen!