OUTING bei 10+3

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von strietzi 19.11.10 - 20:19 Uhr

hallöle!

mei, ich würde am liebsten nen salto machen (wenn ich es könnte, natürlich) #rofl

war heute bei der ganz normalen vorsorgeuntersuchung.

alles im grünen bereich: bei 10+3 hat der zwerg stolze 3.77 mm; hat uns auch kräftig zugewuken #winke und gestrampelt und sich gedreht - war also richtig aktiv in dem moment und dann - macht das kerlchen die beine breit und EINDEUTIG ein zipfel war zu sehen! #schock der arzt gleich auf 3d-ansich gewechselt und da konnte man(n) die ganze pracht sehen.

mein mann stolz wie oskar #ole

irgendwie haben wir uns alle nen jungen gewünscht - mein mann wegen dem "thronfolger" #augen, unsere tochter wollte von anfang an nen kleinen bruder, damit sie die große schwester ist (wolle nicht akzeptieren, dass sie auch bei einem mädchen die große schwester ist) und ich wollte das gleichgewicht in der familie - 2 mädels, 2 jungs.

wir sind so überrascht, dass wir es so früh erfahren haben! bei unserer tochter habe ich es erst in der 27. ssw erfahren.

ich könnt die ganze welt umarmen!

Beitrag von fyluc 19.11.10 - 20:22 Uhr

du weißst schon das zu diesem zeitpunkt es beide geschlechter sein können

Beitrag von tanteelli 19.11.10 - 20:22 Uhr

Sicher? Am Anfang am sie alle einen Zipfel #kratz

Beitrag von kleinerkruemmel 19.11.10 - 20:22 Uhr

Hallo

will dir ja deine Freude nicht nehmen , aber ich glaub nicht dran , und meine auch das ist sogut wie unmöglich ist.Zu dieser zeit sehen beide Geschlechtsteile noch gleich aus.

Wenns dabei bleibt dann hat die 50 zu 50 Chance gepasst mehr aber auch nicht.

Und um ehrlich zu sein kein guter FA sagt sowas so früh

lg Mona

Beitrag von tragemama 19.11.10 - 20:23 Uhr

Diverse Gyns und wir selbst haben bei zwei Schwangerschaften um die 15. (!) Woche GANZ sicher einen Penis gesehen.

Meine Kinder heißen Christina und Kathrin...

Andrea

Beitrag von katrin-ma 19.11.10 - 20:48 Uhr

#huepf hahahahaha

Beitrag von jessi201020 19.11.10 - 20:24 Uhr

also ich weiss net in der 11 SSW würde ich mich da auf nichts verlassen...

bei mir war es bis zur 22SSW eindeutig Mädl, dann 6 Wochen eindeutig Junge ( Bild VK) und nun ist das Zipfelchen wieder weg trotz offfener Beine und der Arzt tendiert eher zum Mädl...

und ich bin jetzt fast 30 SSW....

Also ich würde nicht allzu viel auf so ein arg fruehes Outing geben, vorallem weil die Geschlechter bi zur 16 SSW total gleich aussehen.


Grüße

Beitrag von desi2906 19.11.10 - 20:24 Uhr

hii :)

ich denke wenn dann sollte er doch schon 3,7 cm sein nicht mm das wär richtig klein :)

u naja ich hatte auch ein Outing in der 13 ssw u alle haben mich für DOOF erklärt aba ich hoffe das sich deines in der 11ssw für richtig bewarheitet..

leider sollte man sich ja nicht darauf verlassen da man bis zur 14 ssw bub/mädl gleich aussehen unten rum...

ich wünsch dir viel glück das es sooo bleibt.

lg desii mi #schrei boy 19ssw

Beitrag von jindabyne 19.11.10 - 20:24 Uhr

Na, dann mal ein vorsichtiges "Herzlichen Glückwunsch" und viel Glück, dass es auch in ein paar Wochen noch dabei bleibt.

In der Woche haben nämlich alle Ungeborenen noch einen Zipfel ;-)

Lg Steffi

Beitrag von co.co21 19.11.10 - 20:24 Uhr

Hallo,

ich will dich ja nicht in deiner Freude bremsen, aber auch mit 3D kann man in der 11. SSW das Geschlecht nicht wirklich unterscheiden, da es einfach vollkommen identisch aussieht...leider haben auch die Mädels bis zu ca. 14. SSW nen Zipfel!

Hier mal ein Link dazu mit Bildern:
http://baby2see.com/gender/external_genitals.html

Drücke aber die Daumen, dass es bei eurem Outing bleibt, die Chancen stehen ja bei 50%

LG Simone

Beitrag von mupfelmaus 19.11.10 - 22:43 Uhr

Super Bilder, danke schön !

Beitrag von chatterin 19.11.10 - 20:25 Uhr

hi

will dir die hoffnung nicht nehmen ..aber ein 100%outing in dieser ssw is eher unwahrscheinlich da sich das richtig egeschlecht in laufe der ss noch richtig entwickelt.

lg

Beitrag von 2008-04 19.11.10 - 20:43 Uhr

das können nur 30% sicherheit vom gyn gewesen sien.

Wie sicher war er sich???

Beitrag von happy-87 19.11.10 - 20:26 Uhr

Viel zu früh-das ist doch nicht der ernst deines FA's oder? Er darf es normalerweise vor der 14. Woche nicht mal sagen und vor der 16. SSW ist es eh NIE sicher weil viele noch gleich aussehen.

Ich habe es selbst in der 14. SSW erfahren mich aber nicht darauf verlassen obwohl es dann gestimmt hat.

Gedulde dich noch ein bisschen bevor du loslegst mit einkaufen ;-)

LG

Beitrag von morena-brasil 19.11.10 - 20:29 Uhr

das ist doch nicht ernst oder? würde den FA wechseln#zitter

Beitrag von lelou83 19.11.10 - 20:32 Uhr

huhu,

also ein outing in der 11 ssw ist nicht 100 prozentig.am anfang sehen schamlippen und hoden sich sehr ähnlich.
mich würde interessieren ob dein fa das outing bestättigt hat oder ihr es nur für euch.

aber wie auch immer.wart noch ein wenig,dann ist es sicherer.

lg
jana mit mirek elias(5)&finley lennox(19ssw)

Beitrag von wuestenblume86 19.11.10 - 20:35 Uhr

Jungen und Mädchen haben in dieser Schwangerschaftswoche einen Zipfel #cool

Beitrag von sweetfrog 19.11.10 - 20:37 Uhr

Also sorry auch wenn es 3D ist aber in der 11ssw sehen beide Geschlechter nich gleich aus.

Beitrag von sweetfrog 19.11.10 - 20:41 Uhr

noch

Beitrag von cocopet 19.11.10 - 20:38 Uhr

Das, was später die Klitoris wird, ist in dieser SSW noch ein Zipfel. Siehe den Link oben!

Lediglich anhand eines unterschiedlichen Winkels könnte man so früh schon etwas sagen. Aber da hilft dann nicht 3D, sondern ein Profilbild, auf dem man den Winkel erkennen könnte.

Ich hatte bei 13+3 ein Mädchenouting in der Spezialpraxis, das bis jetzt bestätigt wurde. Auf noch frühere Aussagen würde ich mich nicht verlassen...

An den Fähigkeiten Deines FA würde ich jetzt wirklich auch zweifeln, wenn er das alles nicht weiß...

Beitrag von hummlbumml 19.11.10 - 20:57 Uhr

das ist der größte käse den ich je gehört hab...so a schmarrn!!!!

Beitrag von hummlbumml 19.11.10 - 20:59 Uhr

ich würde auch den arzt wechseln!

Beitrag von minikruemelchen25 19.11.10 - 21:03 Uhr

Hallo,

ich will dir ja auch nicht deine Freude nehmen...aber...

Bis zur 13. bzw. 14. SSW haben beide Geschlechter noch einen Zipfel, der sich dann zurückbildet oder eben nicht. Bei mir hat ein Prof. in der 14. SSW gesagt, er würde da einen Zipfel sehen. Naja was soll ich sagen, es wird ein Mädchen, meine Ärztin ist sich erst vor Kurzem in der 27. SSW sicher gewesen!!!

Also gib nicht zu viel drauf, aber immerhin hast du ja ne 50:50 Chance#rofl

LG

Kathy und Krümeline (27+2) inside

Beitrag von steffken80 19.11.10 - 21:06 Uhr

Au man Mädels, was ist hier eigentlich los? Neidisch?

Irgendwie wird bei jeder die vor der 20 SSW sagt sie hat ein Outing bekommen, ein riesen Theater gemacht und immer dieser Link rausgeholt.

Ich muss aber sagen, dass ich es jetzt schon öfter gehört haben, dass Frauen ein so frühes Outing bekommen haben. Kommt natürlich auf die Fähigkeitenen des FA und die Hochwertigkeit des US an. Ist klar das bei den veralteten US die manche FA in Ihren Praxen haben nichts zu sehen ist.

Es vor ein paar Tagen gab es hier zB eine anderen Link, in dem stand, dass so ein frühes Outing in der Zwischenzeit durchaus möglich ist.


Ihr solltet euch echt schämen, ihr tut ja gerade so, als wenn "strietzi" total bescheuert wäre.

Beitrag von co.co21 19.11.10 - 21:24 Uhr

Ich denke nicht, dass sie hier jemand fertig macht, es wurden nur Fakten genannt...finde es eher unmöglich von dem FA sowas abzulassen in der Woche!

Ich war diese Woche (13. SSW) zur ersten FD und da hat mir die FÄ, die wirklich sehr viel Ahnung hat und auch sehr gute Geräte hat mir auch nochmal ausführlich erklärt, dass die Babys bis ca. 14. SSW einfach vollkommen identisch aussehen...das ist schlicht und einfach Fakt und nichts böses oder sowas! Vielleicht wusste sie das alles einfach nicht und macht sich nun Hoffnungen...aber was wenn es nicht stimmt??

Möglich ist ein so frühes Outing nur durch einen Chromosomenanalyse (bei einer Chorionzottenbiopsie), aber durch einen US geht das nicht.

Ab der 13. SSW kann man evtl schon bei guter Kindslage was sagen, weil die Zipfel ab da in unterschiedliche Richtungen zeigen, je nach Geschlecht, aber vorher geht es einfach nicht!

LG Simone

  • 1
  • 2