vollgestilltes baby hat weiße fetzen im Stuhl

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mschristel 19.11.10 - 20:31 Uhr

Hallo zusammen!

Eigentlich habe ich mir bisher nie wirklich Gedanken darum gemacht, weil es meiner Kleinen (4Monate und voll gestillt) scheinbar gut geht und sie fit ist. Aber jetzt muss ich doch mal fragen, weil es mir eben beim Wickeln wieder aufgefallen ist: Der Stuhl ist normal senfgelb und cremig aber darin sind meistens so weiße Fetzen oder Stückchen, die von der Konsistenz her etwas fester sind als der Stuhl. Ein bisschen wie geronnenes Eiweiß. Ist das bei euren auch so, oder ist da irgendwas nicht in Ordnung? Habe bisher nie davon gelesen, wenn hier über den Windelinhalt philosophiert wurde...

LG!

Beitrag von hebigabi 19.11.10 - 20:35 Uhr

Eiweißaufflockungen kommen vor- und auch nicht- aber alles ist normal!

LG

Gabi

Beitrag von mschristel 19.11.10 - 20:39 Uhr

Gut, das beruhigt mich. Danke!