Frage zum Elterngeld beim 1 und nächsten Kind...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von julianek09 19.11.10 - 20:40 Uhr

Hallo Ihr Lieben. Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Mein kleiner Sohn ist 15 Mo alt und nächstes Jahr wünschen wir uns ein Geschwisterkind. Da ich so gar nicht weiß wie das aber finanziell laufen wird bis ich wieder arbeiten gehe wollte ich mal bei euch nachhören. Also ich bekomme für meinen Sohn 2 Jahre Elterngeld, das Endet nächstes Jahr im August. Was bekomme ich dann danach? Erst einmal nur Kindergeld? Ich werde ja dann wahrscheinlich schwanger sein. Was ist wenn das 2. Baby da ist. Bekomme ich dann für 1 Jahr 300 € Elterngeld und Kindergeld. Und was ist nach dem Jahr? Ich hoffe Ihr könnt mir helfen und ich wünsche euch einen wunderschönen Abend!

Beitrag von sonne_1975 19.11.10 - 20:43 Uhr

Du hast alles richtig geschrieben, nach den 2 Jahren Elterngeld nur Kindergeld, beim 2.Kind dann 300 EUR Elterngeld, Kindergeld für beide und Geschwisterbonus von 75 EUR, solange das erste Kind unter 3 ist.

Nach dem Jahr (du kannst ja wieder auf 2 aufteilen) ist Schluss, dann gibt es nur Kindergeld.

In einigen Bundesländern (Sachsen und Bayern, evtl. noch welche) gibt es noch Landeserziehungsgeld.

LG Alla