Temperatur messen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hibbeling 19.11.10 - 20:47 Uhr

Ich habe mir grade mal die ZB angesehen. Muss man die Temperatur immer zur gleichen Zeit messen oder kann die Zeit variieren? Benutze seit diesem Zylkus den CB, meint ihr, ich sollte die ZB auch zusätzlich mal führen?

Beitrag von tina4370 19.11.10 - 21:34 Uhr

Hallo!

Es hilft bei der Auswertung, wenn man die Tempi immer ungefähr zur gleichen Zeit misst. Bei mir variiert es immer ein bisschen - je nachdem, wann meine Maus wach wird. ;-)
Wichtig ist, vor dem Aufstehen zu messen, also das Thermometer am besten am Bett deponieren.

Der CBM zeigt Dir gut Deinen ES an - wenn Du sicher sein willst, dass Du einen hattest, hilft dir das ZB dabei (Tempi-Anstieg in der 2. ZH).

Also, Du kannst selbst ebtscheiden, ob Dir der CBM reicht oder ob Du auch noch ein ZB führen möchtest.

Liebe Grüße!
Tina