Pfannenrezepte

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von irish.cream 19.11.10 - 21:22 Uhr

Juhu,

ich brauche mal wieder neue Alltagstaugliche Gerichte - die abends nach Feierabend schnell gemacht sind...

in euren täglichen "Deckel-Hoch" Thread lese ich immer viel von:
Kartoffelpfanne
Reispfanne
Nudelpfanne
Hähnchenpfanne
...

klingt ja mal gar net schlecht und daher bitte ich euch:

HER MIT DEN REZEPTEN :-p

Wäre für eure Anregungen sehr dankbar

Grüße
Tanja mit Brian (3) und #ei 20. Woche

Beitrag von lamia1981 19.11.10 - 21:39 Uhr

Also mein schnellstes gesundes Heißhungerrezept nach der Arbeit:

150g Reis kochen (ich pack den in die Microwelle)
In der Zeit
4-5 große Karotten in Stifte schneiden
1 große Gemüsezwiebel in Streifen schneiden
1 Päckchen Mungobohnensprossen (frische)
evtl. Paprikastreifen
in Rapsöl scharf anbraten. Erst Karotten und Zwiebeln dann kurz noch die Sprossen zugeben.
3 Eier verklimpern und mitbraten.
Reis dazugeben und kurz mitbraten
Dann mit Sojasoße, Curry, Chilli und Paprikapulver kräftig würzen.

Statt Reis kann man auch Mie-Nudeln nehmen die man vorher mit heißem Wasser übergossen hat.

Zuchini-Hackfleisch-Pfanne:

2-3 Zuchini in Scheiben hobeln
150g Reis kochen
400g Hackfleisch mti einer Zwiebel anbraten. Mit Salz Pfeffer, Sojasoße und Paprikapulver würzen. 100g. Tomatenmark und etwas Wasser dazugeben, umrühren und Zuchinischeiben zugeben. Deckel drauf und schmoren lassen bis die Zuchini weich sind. Reis unterrühren und evtl. noch mit etwas Käse bestreuen (dann nochmal Deckel drauf bis der Käse verlaufen ist).