Hat der ES schon stattgefunden?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kitty-83 19.11.10 - 21:24 Uhr

Hallo,
ich habe folgende Frage....
nach der Geburt meines Sohnes im Dezember 09 habe ich wieder einen Kinderwunsch. Leider ist mein Zyklus sehr unregelmäßig (zwischen 34 - 38 Tage). Die letzte Mens war am 24.10.2010. Am 13.-15.11 war der Zervixschleim glasklar, dehnbar und etwas blutig (ES???). Die nächsten 3 Tage war er pappig und zäh. Und heute habe ich schon wieder glasklaren und dehnbaren Schleim. Also wenn ich erst heute oder morgen den ES habe, dann wird mein Zyklus 40 - 42 Tage lang sein. Jetzt mache ich mir Sorgen was der blutige Schleim war. Kennt das jemand von euch?

Danke im vorraus
kitty

Beitrag von johanna32 19.11.10 - 22:16 Uhr

Be mir kann ich tatsächlich feststellen, dass glasiger etwas blutiger Schleim zeitlich im Zusammenhang mit meinem ES steht.

LG