Dosis Folsäure

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von flauschimel 19.11.10 - 21:47 Uhr

Hallo ihr Lieben #winke

Ich hab jetzt mit meinem FA gesprochen, er hat mir zusätzlich zum Mönchspfeffer Folsäure empfohlen. Er meinte, 400 bis 600 mikrogramm täglich wären vor der Empfängnis optimal.
Jetzt gibt es aber verschiedene Produkte mit sowohl 400 als auch 600 mikrogramm. Derzeit nehme ich die Doppelherz Folsäure 600-Jod-Eisen.

Habt ihr Erfahrungen damit, denkt ihr, viel hilft viel?

Liebe Grüße #danke

Beitrag von missy81 19.11.10 - 21:51 Uhr

Hmmm da gehen die Meinungen wohl auch ausseinander..#kratz

Ich nehme Folio Forte bei Kinderwunsch- da sind sogar 800mikrogramm drin..


Also ich meine auch gelesen zu haben bis zum 3.Monat 800mg, dann 400..

Beitrag von bambi4486 19.11.10 - 22:07 Uhr

hallo

ich nehme täglich "elevit". hat 800 drin.

#winke

Beitrag von flauschimel 19.11.10 - 22:12 Uhr

Dann lieg ich mit meinen 600 ja gut in der Mitte :-D
Im Internet auch verschiedenste Meinungen....naja, wenn selbst die Gelehrten noch streiten #klatsch

Dankeschöööööön #winke