Wie wascht ihr eure Putzlappen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von mschristel 19.11.10 - 22:00 Uhr

Hallo zusammen!

Wie wascht ihr denn so eure Putzlappen, sprich die Lappen, mit denen ihr das Klo wischt, oder Bodenwischlappen? Sammelt ihr solange, bis ihr eine komplette Waschmaschinenladung voll habt, oder schmeißt ihr die mit zu der anderen Wäsche? Bin mal gespannt.

LG!

Beitrag von mm1902 19.11.10 - 22:03 Uhr

Hallo!

Putzlappen wasche ich seperat im Kurzwaschprogramm!

Gruß, m.

Beitrag von lilaluise 19.11.10 - 22:18 Uhr

Ich tu die mit allem zusammen was bei 95 Grad gewaschen werden kann!

Beitrag von mschristel 19.11.10 - 22:24 Uhr

Das dauert bei mir ewig, bis ich mal eine Ladung mit 90°C-Wäsche zusammen habe. Ich wasche die Lappen daher meist bei 60 Grad mit. Würde sie auch lieber heißer waschen, aber man kann mittlerweile ja fast nix mehr so heiß waschen. Selbst Handtücher oft max bei 60 Grad...

Beitrag von lilaluise 20.11.10 - 11:37 Uhr

ich hab jede Menge spucktücher und waschlappen mit babykacke..;-)

Beitrag von melka1972 19.11.10 - 22:27 Uhr

Ich sammel, bis ich eine Maschine zusammen hab. Dann wasch ich das Ganze auf 60 Grad.

Beitrag von k_a_t_z_z 19.11.10 - 22:46 Uhr



Das Klo putze ich mit Küchenkrepp und spüle es weg, alle anderen Lappen wasche ich bei 60 C° mit.

Den Aufnehmer zum Bodenwischen wasche ich per Hand immer sehr heiss aus und entsorge ihn nach einiger Zeit.

Eine 90 C° Wäsche bekomme ich selten zusammen, halte ich bei normalen Putzlappen (ausser für die Toilette) auch nicht für nötig.


LG, katzz

Beitrag von manavgat 20.11.10 - 13:32 Uhr

Küchenkrepp zeichnet sich u. U. dadurch aus, dass es nicht reißt. Wenn Du ein verstopftes Klo haben solltest, dann liegt es eventuell daran!

Gruß

Manavgat

Beitrag von wasteline 20.11.10 - 21:29 Uhr

Genau das dachte ich mir auch.

Beitrag von wuestenblume86 20.11.10 - 08:18 Uhr

Die Lappen zum Kloputzen sind nur zum einmaligen Gebrauch ;-) die kommen danach weg.
Die Bodenwischer und die anderen Lappen werden bei 60 Grad oder höher einfach mitgewaschen #cool

Beitrag von minimal2006 20.11.10 - 08:29 Uhr

Hallo

Ich hab eine Unmenge an Putzlappen ;-).
Ich sammle die Woche über und wasche Samstags immer alle Putzlappen und andere Lappen zusammen.
60-95 ° im Kurzwaschprogramm (Hygieneprogramm).

"Klolappen" werden mitgewaschen.
Diese zu entsorgen halte ich für übertrieben.

Meine Putzlappen sind von JEMAKO, die wären mir auch zu teuer zum entsorgen.

LG minimal

Beitrag von mauseannie 20.11.10 - 09:32 Uhr

Zusammen mit den Handtuechern und Geschirrtuechern auf 60 Grad.

Beitrag von dany2308 20.11.10 - 10:31 Uhr

Hallo,

ich habe ganze Stapel von verschiedenen Putzlappen, alten Handtüchern etc. (wir haben auch eine Katze, da brauchen wir ständig Handtücher, um sie in der Schmuddelsaison wieder "salonfähig" zu machen, wenn sie von draußen rein kommt), d.h. ich warte immer, bis eine Maschine zusammenkommt und wasche dann bei 90°C (üblicherweise die einzige 90°-Wäsche bei uns).

Liebe Grüße,
Dany

Beitrag von schnitte19840 20.11.10 - 12:15 Uhr

Ich warte bis ich ne Waschmaschine voll hab,wasche sie dann auf 60 Grad + Hygienespüler.

#winke

Beitrag von dani001234 20.11.10 - 12:16 Uhr

ich wasche diese zusammen mit hand- und geschirrtücher.

gruß

Beitrag von manavgat 20.11.10 - 13:31 Uhr

Niemals mit anderen Sachen zusammen.

Gruß

Manavgat

Beitrag von aakon2007 20.11.10 - 14:32 Uhr

Hi, wir haben die alte Waschmaschine behalten als wir uns ne neue gekauft haben. Sie ist noch funktionsfähig. Dort werden die Putzlappen, Fleckerlteppiche und die Handtücher von den Hunden gewaschen. So hab ich nicht die ganzen Hundehaare in der Waschmaschine. Das alles wasch ich auf 60 Grad. Bei Schmuddelwetter kommt schon einiges zusammen. Sie läuft meistens 2x die Woche.
Lg Elfi#liebdrueck

Beitrag von krokolady 20.11.10 - 18:21 Uhr

lol......sammeln bis ich ne Ladung vollbekomme?
Dann tät ich ja ne halbe Ewigkeit sammeln.

Ich schmeiss solch Lappen immer mit bei der 60 Grad Wäsche rein........also zu den Geschirrtüchern, Unterwäsche und so.

90 Grad Wäsche gibts bei mir gar nicht.......die ist totaler Quatsch und Energieverschwendung.

Beitrag von daisy80 20.11.10 - 20:42 Uhr

Die Toilete wird mit Einmaltüchern geputzt oder mit alten Unterhemden ;-)

Über die Bodenmopps gieße ich öfters mal kochendes Wasser. In die Waschmaschine kommen die nicht so oft und wenn, dann auf 90 Grad. Da sind dann zwar nur 2 Lappen drin, aber zuweilen lasse ich die Maschine der Hygiene wegen gern mal auf 90 Grad laufen und dann kommen die Lappen halt mit rein.