Schuhe

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von espasstkeinname 19.11.10 - 22:03 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

kauft Ihr die Schuhe für Eure Kleinen eigentlich immer Größe für Größe oder überspringt Ihr auch mal eine Größe?

Unsere Tochter ist fast 1,5 Jahre - die Schuhe in Größe 20 werden nun bald das Ende erreicht haben, und nun haben wir im Schuhladen Winterstiefel in Größe 21 gekauft.

Wie macht Ihr das?

Danke für Eure Antworten und viele Grüße!

Beitrag von dany2410 19.11.10 - 22:09 Uhr

Hallo,

also wir haben gerade im herbst auf 26 gewechselt aber die haben wir einen monat getragen und nun sind die winterschuhe schon 27!

ich denke ja sogar, dass wir noch vor ende des winters auf 28 übergehen,.. .aber mal sehen..

es kommt auch ein bisschen drauf an wie die schuhe geschnitten sind...

lg Dany

Beitrag von gslehrerin 19.11.10 - 22:29 Uhr

Das kann man so gar nicht sagen, da 21 nicht gleich 21 ist. Wir hatten letztes Jahr Winterschuhe von Naturino in 23 und haben im Frühjahr mit Ecco Größe 22 weitergemacht.
Du musst Schuhe immer innen nachmessen.

LG
Susanne

Beitrag von simone1177 19.11.10 - 22:39 Uhr

Huhu...

Lina hatte Ende Mai Schuhe in Gr: 24 bekommen und trägt jetzt Gr: 27. Ihre Erstlingsschuhe in Gr: 23 #schock hatte sie von Anfang September bis Ende Mai.


LG Simone

Beitrag von woelkchen1 19.11.10 - 22:51 Uhr

Ja.
Scarlett hat jetzt die 21- die gut paßt. Winterschuhe brauchten wir- und ich hab Schablonen angefertigt, wo ich die 12-17mm dazu getan hab. Da kamen dann Schuhe in Größe 23 raus!

Beitrag von sonne_1975 19.11.10 - 22:52 Uhr

Bei uns werden Schuhe dann gekauft, wenn der Fuss gewachsen ist. Meistens ist es eine Grösse mehr, nur einmal ist der Fuss innerhalb von einer Woche um 2 Grössen gewachsen (mit 2, von 23 auf 25).

Die Schuhe fallen unterschiedlich aus, meistens 1 Grösse kleiner. Man muss die Schuhe ausmessen (innen), oder das Kind auf die Innensohle stellen, dann sieht man, ob wirklich mindestens 12 mm Platz vorne ist (und die Weite passt).
Weniger als 12 mm heisst, der Schuh ist zu klein.

LG Alla