!!! MEINE OMA UND MEIN OPA !!!

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von jessipoe 19.11.10 - 22:27 Uhr

Hallo ihr Lieben! #winke

Es zählt zwar sicher zum Silopo, aber ich muss es einfach grade mal los werden. #verliebt

Gestern hatten meine Oma und mein Opa ihre Diamantene Hochzeit!! #fest
60 Jahre treue Ehe!!
Hoffentlich folgen noch viele weitere so glückliche Jahre. Ich wünsche es ihnen so sehr. Die beiden sind so liebe Menschen. Wollen niemandem was böses und wollen es jedem Recht machen.
Denken dabei oft nicht an sich selber!
Ich bin so froh das ich ein Enkel von sooo lieben Großeltern sein darf.
Man kann sich gar nicht oft genug für alles bedanken.
... Danke das meine Mutter und ich dort nach der Trennung meiner Eltern wohnen durften. Es wurde alles dafür gegeben das wir uns wohl fühlen und die Zeit nicht so schlimm wird.
... Danke das ich imme nach der Schule zu ihnen kommen konnte weil meine Mutter arbeiten musste damit wir alleine über die Runden kommen.

Das aber waren nur 2 Punkte von viiieeelen!

Ich habe gestern so geweint als die beiden in die Kirche rein gekommen sind. Es war einfach nur schön und die Freude ist einfach über gesprudelt. Die beiden haben es sich so sehr auf die Kirche gefreut. Bei ihrer Hochzeit waren sie in keiner und auch sonst nicht an ihren Hochzeitstagen.
Mein Opa in seinem Anzug und meine Oma mit ihrem Stauß Blumen. Es war so wunderschön! Und wie sie vor dem Altar gesessen haben. Händchen gehalten. Ich hab sie sooo lieb!
Diese schönen Bilder werden nie wieder aus meinem Kopf gehen.

60 Jahre haben sie alles mit einander durch gestanden.
Hier kann man wirklich sagen... "In guten, wie auch in schlechten Zeiten"...

Meine Oma war öfter im Krankenhaus und mein Opa war immer da und hat ihre Hand gehalten.
Auch mein Opa ist öfter mal krank und meine Oma sitzt dann immer an seinem Bett und streichelt seinen Kopf!

Ich wünsche den beiden für die nächsten (hoffentlich noch gaaaanz viele) gemeinsame Jahre alles Gute! Ich hoffe sie haben noch lange so viel Spaß zu zweit. Aber ihre Liebe ist so stark das ich da ein ganz gutes Gefühl habe!
DANKE!!! #herzlich

Und jetzt sitze ich hier und habe schon wieder Tränen in den Augen weil ich mich immer noch so für die beiden freu! #schmoll
Ich hab sie einfach sooo doll lieb!!

Jessi #kuss







Beitrag von dur 20.11.10 - 05:56 Uhr

Hallo


Ich habe eben dein Posting gelesen und hatte auch feuchte Augen. Es ist doch was wunderschönes zwei Menschen zu sehen die nach so langer Zeit immer noch glücklich sind.
Das kann ich mir gut vorstellen das du geweint hast vor lauter Rührung und das du dankbar für alles bist kann ich auch gut nachvollziehen


Wünschen wir deinen Großeltern weiterhin alles erdenklich gute und das sie noch viele Jahre gemeinsam erleben dürfen #fest


Lg, Frossi

Beitrag von oma.2009 20.11.10 - 09:32 Uhr

Hallo,

ich hoffe auch, dass wir die goldene Hochzeit von meinen Eltern
erleben dürfen. Allerdings ist die erst in 5 1/2 Jahren.

Ich habe nämlich die besten Eltern, die man sich vorstellen kann.
Die sind, grad jetzt, wo es mir nicht besonders gut geht wegen der Krankheit meines Mannes, jederzeit für mich da.
Falsch: eigentlich sind sie immer für uns ALLE da.

Mutti, Vati ich bedanke mich dafür, dass ich eure Tochter bin


LG

Beitrag von oma.2009 20.11.10 - 09:38 Uhr

Upppps, wie peinlich....

ich meinte doch die Diamantene Hochzeit........#klatsch

Goldene hochzeit hatten sie ja schon vor 4 1/2 Jahren.

LG

Beitrag von fruehchenomi 20.11.10 - 22:36 Uhr

Schön, dass die beiden alten Herrschaften eine so tolle Enkelin haben, sie sind sicher sehr stolz auf Dich !
Sags den beiden, so oft es geht, dass Du sie lieb hast - ich bin sicher, das macht sie sehr sehr glücklich - denn irgendwann mal kommt der Tag, da gehts nimmer und dann geht einem erst durch den Kopf, was man alles hätte sagen wollen.
Aber ich bin sicher, Du machst das schon !!!!
Lg Moni

Und es ist absolut kein Silopo, hier wird soviel geschimpft und über Omas und Opas gekrittelt, was sie doch alles falsch machen und wieviel Zeit sie doch beanspruchen und tüddelig werden usw usw
da tut so ein Posting mal richtig gut #kuss

Beitrag von phoebe-86 21.11.10 - 08:52 Uhr

Hallo!

Ich find es überhaupt kein Silopo! E ist doch schön auch mal zu hören das es nicht nur Trennung, Scheidung und Streitereien gibt. Hab beim lesen eine Gänsehaut bekommen. Ich glaube du kannst echt stolz sein auf die beiden das sie nach so vielen Jahren immer noch glücklich miteinander sind.

Meine Eltern sind zwar "erst" 35 Jahre verheiratet.Aber wenn ich sie auf Familienfeiern zum Beispiel zusammen auf der Tanzfläche sehe wie sie zusammen tanzen und Spaß haben bekomm ich vor lauter stolz sein und rührung Tränen in denAugen.

Ich wünsche deiner Familie und deinen tollen Großeltern weiterhin alles gute. Und Ihr könnt stolz sein auf so eine tolle Familie.

Beitrag von clazwi 23.11.10 - 17:34 Uhr

Danke für diesen wunderbaren Bericht.
Ich wünsche Dir und Deinen Großeltern noch viele gemeinsame, gesunde und glückliche Jahre!#herzlich

LG
Claudia