Dicker Schneeanzug für Maxi Cosi?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von klfruechtchen 19.11.10 - 22:48 Uhr

Hallo

suche für meinen Bastian (2Monate) einen schönen Schneeanzug.

was könnt ihr so empfehlen? sollte kein Vermögen kosten!

möglichst mit Füßen.

danke

sabrina

Beitrag von hardcorezicke 19.11.10 - 22:50 Uhr

Hallo

wieso holst du nicht nen fussack für den maxi.. passt da länger rein als im anzug?

ich nutze den fusssack von altabebe und der kostet 16 bis 20 euro

bekommt man gut im internet beim bab(y)markt.de

Beitrag von daystar 19.11.10 - 22:51 Uhr

also ich hatte so ein ding da konnte man die gurte vom maxi cosi durchziehen (weiß aber nicht mehr von wo das war) das fand ich ganz gut - weil man soll ja keine dicken sachen zwischen körper und gurt anhaben

Beitrag von nini00 19.11.10 - 22:55 Uhr

huhu

Für Maxi cosi haben wir kein schneeanzug gehabt. Wir hatten ein Fußsack und haben den super lange gebraucht. Wenn es ganz kalt war habe ich meine tochter normal angezogen mit jäckchen ,mütze usw natürlich,Und dann noch ne leichte decke rein gemacht! Und später wenn es wärmer wird einfach jacke/decke weg lassen . Fand ich super #pro

Lg

Beitrag von moulfrau 19.11.10 - 23:13 Uhr

Hi Sabrina,
wir hatten auch ein Fußsäckchen für den Maxi Cosi. Ist viel praktischer und zwischen Gurt und Kind sollte nicht eine dicke Klamottenschicht sein.

Das Säckchen hatten wir auch im Dreami, einfach toll.

gruß Claudia

Beitrag von anela- 20.11.10 - 10:11 Uhr

Mit Schneeanzug, Jacke etc. soll man BAbys nicht in der Babyschale anschnallen. Das ist nicht sicher.

Ganz toll sind die Fußsäcke für Babyschalen, gerade für so kleine "Würmer". Da brauchst du ihn nicht so dick anziehen, einfach in die Babyschale, Fußsack zu und fertig eingekuschelt.