Bitte helft mal!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von susi321 19.11.10 - 22:52 Uhr

Hallo ihr Lieben..

gehör nicht hierher, aber dennoch bitte ich euch um Hilfe!!!!

Und zwar: Laut Urbia Eisprungkalender hatte ich Vorgestern meinen ES und gestern das "noch ein Versuch"!

Da sich meine Mens das letzte Mal verschoben hatte, dachte ich dass mein ES schon vor einer Woche gewesen wäre.. irgendwie hab ich da was vertauscht.. oder so.. ich weiss nicht.

Heute nach GV hab ich intensiv zu überlegen begonnen und kam auf den ersten Tag der letzten Mens auf den 3.11.2010!

Kann es sein dass ich dennoch ss geworden sein könnte?

Oh mann das liest sich sooooo dumm!! Entschuldigt dafür!!!

Habt ihr Erfahrungen gemacht oder kenn ihr Frauen denens so gegangen ist, dass es gefunkt hat obwohl ES scheinbar schon vorbei??

Bitte euch alles um Meinungen!!!

Danke eure Sarah#schwitz (die von Grund auf noch Kinder möchte, vom Kopf her die Kleine (7Monate) noch zu klein ist!)

Beitrag von nadine1013 19.11.10 - 23:03 Uhr

Wenn dein ES wirklich jetzt erst war, kann es natürlich sein. Aber nur, weil der Eisprungkalender das sagt, muss es ja nicht so sein - ein ES verschiebgt sich auch einfach mal oder findet auch mal gar nicht statt.

Da wirst du wohl einfach abwarten müssen.

Beitrag von susi321 19.11.10 - 23:11 Uhr

Danke für deine Antwort!

Also auch wenn mein ES angenommen wirklich vorgestern war könnte es heute noch gefunkt haben?

Danke!#schwitz

Beitrag von lisha7 20.11.10 - 09:38 Uhr

Also ich bin def. min ein tag nach dem ES schwanger geworden!