Folsäure was ist noch sinnvoll?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von woelckchen81 19.11.10 - 23:44 Uhr

Hallo

welche weiteren Präperate sollte man den bei Kinderwunsch noch zuführen?

Beitrag von lilja27 20.11.10 - 07:37 Uhr

Folsäure, Vit b 12, ausserdem etwas jof gibts ja kombi präberate wie folio forte oder fembion, evtl auch allgemein blutbild mein hausarzt machen lassen das die schilddrüse richtig arbeitet und auch eisen etc alles in Ordnung ist.
Hab erst neulich einen artikel gelesen das Zink auch sehr wichtig wäre kann man frau und mann damit füttern bei kinderwunsch.
Dagegen soll eine sehr ballaststoffreiche ernährung sich negativ auf die fruchtbarkeit auswirken.
Und für die spermienqualität wäre es wohl gut , das Mann einmal die woche selbstgemachte tomatensuppe ist oder überhaupt tomaten wiso hats sich mir nicht erschlossen halt irgendwas mit den freien radikalen etc. hat so ein fruchtbarkeitsexperte aus england gesagt in so ner BBC reportage.

lg

Beitrag von alepha 20.11.10 - 07:59 Uhr

Magnesium (das gute aus der Apotheke) und viele Vitamine.

Lg